Bayern München: ​Boateng für zwei Spiele gesperrt

Bayern Boateng
Boateng Bayern München / Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Jerome Boateng ist für zwei Spiele vom Sportgericht des DFB gesperrt worden. Am letzten Wochenende bei Eintracht Frankfurt wurde er nach einer Notbremse bereits in der 9. Spielminute des Feldes verwiesen.

Die Bayern haben dem Urteil bereits zugestimmt. Boateng schaut in der Bundesliga gegen Borussia Dortmund und gegen Fortuna Düsseldorf nur zu.