FC Brügge gegen Borussia Dortmund – Champions League 2020/2021

BVB Stadion
Vytautas Kielaitis / Shutterstock.com

Am 4. November spielt Borussia Dortmund beim FC Brügge. Das Spiel vom 3. Spieltag in der Champions League Gruppenphase beginnt um 21:00 Uhr.

Am Mittwoch hatte Borussia Dortmund das 2. Spiel in der Champions League. Am 2. Spieltag in der Gruppenphase konnte sich der BVB im Signal-Iduna-Park Zenit St. Petersburg 2:0 durchsetzen.

Borussia Dortmund – Zenit St. Petersburg 2:0

Riesiger Aufwand, späte Belohnung: Ein Elfmeter von Jadon Sancho hat die einfallslosen Ballzauberer von Borussia Dortmund in der Champions League wieder auf Kurs gebracht. Das englische Supertalent knackte im Geisterheimspiel den massiven Abwehrbeton des russischen Meisters Zenit St. Petersburg und ebnete den Weg zum 2:0 (0:0)-Sieg. (Bericht)

Lazio Rom – Borussia Dortmund 3:1

Borussia Dortmund hatte sein erstes Spiel in der Champions League bei Lazio Rom. Das Spiel vom 1. Spieltag hat der BVB 1:3 verloren. Der einstige Transferflop Ciro Immobile hat Borussia Dortmund beim Albtraumstart in die Champions League mit fünfjähriger Verspätung schmerzhaft heimgesucht.

Der beim BVB gescheiterte Stürmer von Lazio Rom erzielte im Auftaktspiel am Dienstag beim 1:3 (0:2) der Dortmunder das erste Tor.

Die Gegner vom BVB in der Champions League 2020/2021

Die Borussen spielen in Gruppe F der Champions League 2020/2021. Am 20. Oktober war das erste Spiel der Dortmunder. Sie waren zu Gast bei Lazio Rom. Nur eine Woche später empfängt der BVB im Signal-Iduna-Park St. Petersburg. Am 04. November ist dann das letzte Hinspiel, im Heimspiel müssen sie sich gegen FC Brügge durchsetzen.

Termine von Borussia Dortmund in der Champions League 2020

Di20.10.2021:00Lazio Rom – BVB 3:1 (Bericht)
Mi28.10.2021:00BVB – St. Petersburg 2:0 (Bericht)
Mi04.11.2021:00FC Brügge – BVB 
Di24.11.2021:00BVB – FC Brügge
Mi02.12.2021:00BVB – Lazio Rom
Di08.12.2018:55St. Petersburg – BVB

Diskussionsthemen im Fußball-Forum