Achtelfinale Champions League 2021/2022 Termine und Infos

Die Gruppenphase ist zu Ende und als Nächstes folgt das Achtelfinale in der Champions League. Die ersten Hinspiele im Achtelfinale sind am 15. und 16. Februar 2022. Weiter geht es am 22. und 23. Februar.

Die Rückspiele im Achtelfinale der Champions League 2021/2022 sind am 8. und 9. März sowie am 15. und 16. März 2022. Das Viertelfinale ist dann im April.

Bayern München trifft im Achtelfinale der Champions League auf den österreichischen Abonnementmeister RB Salzburg. Dies ergaben die Auslosungen am Montag in Nyon/Schweiz.

Die Ziehung der Champions-League-Begegnungen für das Achtelfinale musste aufgrund einiger Fehler im ersten Anlauf wiederholt werden. Die Achtelfinalbegegnungen der Königsklasse werden am 15./16. und 22./23. Februar (Hinspiele) sowie am 8./9. und 15./16. März (Rückspiele) ausgetragen, die Münchner spielen als Gruppenerster zunächst auswärts. Das Finale findet am 28. Mai in St. Petersburg statt.

Mit Beginn der K.o.-Runde wird in der Champions League erstmals ohne die traditionsreiche Auswärtstorregel gespielt. Auswärts erzielte Treffer bringen dann bei einem Gleichstand nach 90 oder 120 Minuten keinen Vorteil mehr.

Achtelfinale Champions League 2021/2022

Hinspiele

  • 15.02.2022, 21 Uhr: Paris SG – Real Madrid / Amazon Prime
  • 16.02.2022, 21 Uhr: Sporting – Manchester City
  • 16.02.2022, 21 Uhr: FC Salzburg – FC Bayern
  • 16.02.2022, 21 Uhr: Inter Mailand – Liverpool
  • 22.02.2022, 21 Uhr: Chelsea FC – OSC Lille
  • 22.02.2022, 21 Uhr: Villarreal – Juventus Turin
  • 23.02.2021, 21 Uhr: Atletico Madrid – Man. United
  • 23.02.2021, 21 Uhr: Benfica – Amsterdam
Weiteres  DAZN erhöht Abo-Preise für Neukunden

Rückspiele

  • 08.03.2022, 21 Uhr: FC Bayern – Salzburg
  • 08.03.2022, 21 Uhr: Liverpool – Inter Mailand
  • 09.03.2022, 21 Uhr: Man. City – Sporting
  • 09.03.2022, 21 Uhr: Real Madrid Paris SG
  • 15.03.2022, 21 Uhr: Amsterdam – Benfica
  • 15.03.2022, 21 Uhr: Man. United – Atletico Madrid
  • 16.03.2022, 21 Uhr: Lille – Chelsea
  • 16.03.2022, 21 Uhr: Juventus – Villarreal

In der nachfolgenden Tabelle alle weiteren Termine in der Champions League:

Achtelfinale, Hin.15./16./22./23. Februar 2022
Achtelfinale, Rück.8./9./15./16. März 2022
Viertelfinale, Hin.5./6. April 2022
Viertelfinale, Rück.12./13. April 2022
Halbfinale, Hin.26./27. April 2022
Halbfinale, Rück.3./4. Mai 2022

Teams im Achtelfinale Champions League 2021/2022

  • Manchester City (Erster der Gruppe A)
  • FC Liverpool (Erster der Gruppe B)
  • Ajax Amsterdam (Erster der Gruppe C)
  • Real Madrid (Erster der Gruppe D)
  • FC Bayern (Erster der Gruppe E)
  • Manchester United (Erster der Gruppe F)
  • OSC Lille (Erster Gruppe G)
  • Juventus Turin (Erster Gruppe H)
  • Paris SG (Zweiter der Gruppe A)
  • Atlético Madrid (Zweiter der Gruppe B)
  • Sporting Lissabon (Zweiter der Gruppe C)
  • Inter Mailand (Zweiter der Gruppe D)
  • Benfica Lissabon (Zweiter Gruppe E)
  • Villarreal (Zweiter Gruppe F)
  • RB Salzburg (Zweiter Gruppe G)
  • FC Chelsea (Zweiter Gruppe H)
Weiteres  Kroos wirbt für Mbappe: "Genau solche Spieler wollen wir hier"

Wann ist das Finale in der Champions League 2021/2022

Die Gazprom Arena im russischen St. Petersburg ist 2021/22 Gastgeber des Endspiels der UEFA Champions League, gespielt wird am 28. Mai 2022.

Champions League live im Fernsehen

Auf welchen Sender kommt die Champions League 2021/2022 im Fernsehen oder im Streaming? Ab der neuen Saison wird Streamingdienst-Anbieter DAZN fast alle Spiele live übertragen. Mittwochs komplett bei DAZN, am Dienstag bei DAZN und das Top-Spiel vom Dienstagabend wird bei Amazon Prime Video zu sehen sein.

Weitere News zur Champions League

Insgesamt zeigt Amazon Prime 16 Spiele live: Zwei Play-Off-Spiele, sechs Partien aus der Gruppenphase und acht Partien der K.o.-Runde. Die restlichen Spiele sind alle bei DAZN zu sehen. Das Finale in der Champions League 2021/2022 überträgt außerdem noch das ZDF im Free-TV.

Fußball live im TV

Fussballsassie