1. FC Köln gibt Jannes Horn und Schaub ab

Der österreichische Fußball-Nationalspieler Louis Schaub und Jannes Horn haben keine Zukunft mehr beim Bundesligisten 1. FC Köln.

Köln (SID) – Der österreichische Fußball-Nationalspieler Louis Schaub und Jannes Horn haben keine Zukunft mehr beim Bundesligisten 1. FC Köln. „Jannes Horn hat kein Vertragsangebot bekommen, der Vertrag läuft aus. Bei Louis Schaub genauso“, sagte FC-Coach Steffen Baumgart beim Talk „Loss mer schwade“, der von Express-Sportchef Marcel Schwamborn moderiert wurde.

Baumgart rechnet damit, dass Abwehrspieler Luca Kilian fest vom FSV Mainz 05 verpflichtet wird: „Die zwei Millionen sind da. Davon gehe ich aus, weil ich seit einem halben Jahr darauf poche. Ich möchte den Jungen unbedingt und glaube nicht, dass es nach seinem Torjubel im Spiel gegen Mainz gut wäre, wenn er dahin zurück müsste.“

1. FC Köln trennt sich von Schaub (Foto) und Jannes Horn (© FIRO/FIRO/SID/Jürgen Fromme)
Bild: 1. FC Köln trennt sich von Schaub (Foto) und Jannes Horn (© FIRO/FIRO/SID/Jürgen Fromme)

Weitere News und Infos in unserem FCL-Magazin

Letzte News

Aktuelle News

Bild: Favre kehrt nach Gladbach zurück

Lucien Favre kehrt nach Informationen der Bild-Zeitung zum Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zurück. Mönchengladbach (SID) – Lucien Favre kehrt nach Informationen der Bild-Zeitung zum Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zurück. Der 64-Jährige soll als Nachfolger von Adi Hütter einen Zweijahresvertrag erhalten und schon am Sonntag vorgestellt werden. Das dementierte ein Klubsprecher am Freitag … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Bierhoff: Lewandowski-Abschied könnte Liga spannender machen

DFB-Direktor Oliver Bierhoff sieht im Falle eines Weggangs von Robert Lewandowski von Bayern München die Chance auf eine ausgeglichenere Bundesliga. Köln (SID) – DFB-Direktor Oliver Bierhoff sieht im Falle eines Weggangs von Robert Lewandowski vom deutschen Rekordmeister Bayern München die Chance auf eine ausgeglichenere Fußball-Bundesliga. „Vielleicht könnte sein Abschied auch … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Unwettergefahr: Pokalfinale der Junioren vorverlegt

Das DFB-Pokalfinale der Junioren zwischen den U19-Mannschaften des VfB Stuttgart und von Borussia Dortmund ist wegen Unwettergefahr vorverlegt worden. Potsdam (SID) – Das DFB-Pokalfinale der Junioren zwischen den U19-Mannschaften des VfB Stuttgart und von Borussia Dortmund ist wegen Unwettergefahr um eine Stunde vorverlegt worden. Die Begegnung im Potsdamer Karl-Liebknecht-Stadion wird … [Weiterlesen]