2. Bundesliga: Terrazzino wechselt nach Paderborn

Paderborn (SID) – Bundesliga-Absteiger SC Paderborn hat seine Offensive mit dem zuletzt vereinslosen Marco Terrazzino verstärkt. Der 29-Jährige, der die Erfahrung aus 183 Spielen in der Bundesliga und der 2. Bundesliga mitbringt, unterschrieb einen Vertrag mit einer Laufzeit bis 30. Juni 2021.

Zuletzt stand er im Kader von Dynamo Dresden in der 2. Bundesliga. Insgesamt verzeichnet Terrazzino 73 Begegnungen in der Bundesliga (4 Tore, 7 Vorlagen) und 110 Partien in der 2. Bundesliga (15 Treffer, 20 Vorlagen). „Mit ihm haben wir eine wertvolle Alternative für unseren Angriff gewonnen“, sagte der Geschäftsführer Sport beim SCP, Fabian Wohlgemuth.

Marco Terrazzino war zuletzt vereinlos. ©FIRO/SID

Fotos: SID