21. Oktober: Daum-Rauswurf nach positiver Haarprobe

Für Christoph Daum war es der Super-GAU: Am 21. Oktober 2000 gab Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen die Trennung vom Erfolgscoach bekannt, nachdem dieser eine positive Haarprobe abgeliefert hatte und ihm Kokain-Konsum nachgewiesen wurde. Alle Pläne des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), den damals 46-Jährigen zum Chefcoach zu befördern, waren damit obsolet. Daum avancierte zum „Um-ein-Haar-Bundestrainer“…

Christoph Daum hat Kokain genommen

„Als man mir dieses Ergebnis präsentierte, habe ich gedacht: ‚Dieses Analyse-Ergebnis ist nicht auf mich zutreffend, das kann nicht sein. Haltet die Sache zurück, dann machen wir eben eine zweite Analyse'“, erinnerte sich der heute 66-Jährige im Interview mit dem Sport-Informations-Dienst (SID). Er habe „alles Mögliche versucht, um diese Haarprobe zurückzuhalten“, betonte Daum – vergeblich.

In Absprache mit dem DFB wurde Teamchef Rudi Völler, der eigentlich nur Platzhalter für Daum als Nationalmannschafts-Übungsleiter gewesen war, Interims-Coach bei Bayer. Zum 1. Juni 2001 hätte Daum zum Bundestrainer aufsteigen sollen. Völler blieb bis 2004 als Teamchef in DFB-Diensten.

Christoph Daum zweifelt die Probe an

„Aufgrund der mir übermittelten Daten, die ich anzweifle und mit einer zweiten Probe widerlegen werde, sehe ich mich nicht mehr in der Lage, meine Tätigkeit bei Bayer Leverkusen fortzusetzen“, verlas der damalige Bayer-Manager Reiner Calmund auf einer Pressekonferenz vor dem Bundesligaspiel gegen Borussia Dortmund eine persönliche Erklärung von Daum, der nach Florida flüchtete.

Am Vortag war Daum das Ergebnis des Instituts für Rechtsmedizin der Universität Köln zugestellt worden. Zehn Tage zuvor hatte der Fußballlehrer selbst die Analyse in Auftrag gegeben, um Drogengerüchte ein für alle Mal aus der Welt zu schaffen. Der damalige Bayern-München-Manager Uli Hoeneß hatte die Gerüchte um Daum in einem Interview öffentlich gemacht, daraufhin sah sich Daum zum Reagieren gezwungen.

Auf einer Pressekonferenz am 9. Oktober 2000 hatte Daum seinen Schritt, eine freiwillige Haarprobe zu machen, auf einer Pressekonferenz mit den Worten begründet: „Ich tue dies, weil ich ein absolut reines Gewissen habe…“

Daum gibt zu Drogen genommen zu haben

Zwei Monate später gab Daum dann auf einer spektakulären Pressekonferenz, die von TV-Reporter Werner Hansch moderiert wurde, zu, Kokain genommen zu haben.

Köln (SID)

Oktober 2000: Daum wird Kokain-Konsum nachgewiesen. ©FIRO Sportphoto/SID

Fotos: SID

Letzte News

Aktuelle News

Eintracht gewinnt gegen Glasgow – Frankfurts magische Nacht „Euro-Adler“ auf dem Gipfel

Die Europacup-Helden von Eintracht Frankfurt haben ihr wundersames Märchen in einer magischen Nacht zu Ende geschrieben. Sevilla (SID) – Die Europacup-Helden von Eintracht Frankfurt haben ihr wundersames Märchen in einer magischen Nacht zu Ende geschrieben. 42 Jahre nach dem Triumph im UEFA-Cup schwebten die „Euro-Adler“ durch ein 5:4 im Elfmeter-Krimi … [Weiterlesen]

Europa League
Aktuelle News

Eintracht Frankfurt gegen Glasgow Rangers 6:5 N.E. | Europa League

Das Spiel in Sevilla Eintracht Frankfurt gegen Glasgow Rangers steht nach der Verlängerung 1:1. Das Elfmeterschießen gewann die Eintracht 5:4. Der Spielbericht bei uns im FCL-Magazin Herzlichen Glückwunsch nach Frankfurt, das war verdient. Spitzenleistung. 69. Minute: Tor für Eintracht Frankfurt, 1:1 durch Rafael Borré57. Minute: Tor für Rangers FC, 0:1 … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Köln: Vorerst keine Vertragsverlängerung von Modeste

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln wird seinem Top-Torjäger Anthony Modeste (34) vorerst keine Verlängerung seines 2023 auslaufenden Vertrags anbieten. Köln (SID) – Fußball-Bundesligist 1. FC Köln wird seinem Top-Torjäger Anthony Modeste (34) vorerst keine Verlängerung seines 2023 auslaufenden Vertrags anbieten. „Wir sind momentan nicht in der Lage, einen Top-Vertrag zu verlängern. … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Aufstellung: Frankfurt beginnt mit Lindström

Jesper Lindström darf bei seinem Comeback nach dreiwöchiger Verletzungspause im Finale der Europa League gleich von Beginn an ran. Sevilla (SID) – Eintracht Frankfurts Offensivspieler Jesper Lindström darf bei seinem Comeback nach dreiwöchiger Verletzungspause im Finale der Europa League gleich von Beginn an ran. Gegenüber dem 2:2 im letzten Bundesligaspiel … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Schmidt unterschreibt bei Benfica bis 2024

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Roger Schmidt übernimmt den portugiesischen Spitzenklub Benfica Lissabon. Lissabon (SID) – Der ehemalige Bundesliga-Trainer Roger Schmidt übernimmt den portugiesischen Spitzenklub Benfica Lissabon. Der 55-Jährige unterschrieb beim Rekordmeister einen Zweijahresvertrag bis 2024. Das gab der Klub von Fußball-Nationalspieler Julian Weigl am Donnerstag bekannt.  Eine grundsätzliche Einigung hatten Schmidt … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Hopfen präsentiert Sonderexemplar des offiziellen Spielballs

DFL-Geschäftsführerin Donata Hopfen hat ein Sonderexemplar des offiziellen Spielballs der Fußball-Bundesliga in der kommenden Saison präsentiert. Hamburg (SID) – DFL-Geschäftsführerin Donata Hopfen hat ein Sonderexemplar des offiziellen Spielballs der Fußball-Bundesliga in der kommenden Saison im Rahmen des OMR Festivals in Hamburg präsentiert. Die 46-Jährige bat die Veranstalter des Festivals darum, … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Rangers selbstbewusst: „Wollen den Cup nach Hause bringen“

Teammanager Giovanni van Bronckhorst von den Glasgow Rangers zeigt sich vor dem Endspiel der Europa League gegen Eintracht Frankfurt angriffslustig. Sevilla (SID) – Teammanager Giovanni van Bronckhorst von den Glasgow Rangers hat sich vor dem Endspiel der Europa League gegen Eintracht Frankfurt angriffslustig gezeigt. „Ein Finale ist nur schön, wenn … [Weiterlesen]

Eintracht Frankfurt
Aktuelle News

Wo kommt Eintracht Frankfurt gegen Glasgow Rangers heute Abend live im TV?

Heute Abend ist das größte Spiel von Eintracht Frankfurt in der Europa League, das Finale in Sevilla gegen Glasgow Rangers. Eintracht Frankfurt gegen Glasgow Rangers wird live im Fernsehen übertragen. Im TV verfolgen Fans die Europa League 2022 live und kostenlos bei RTL. Im Live-Stream kann man bei RTL+ (kostenpflichtig) ebenfalls die Partie live … [Weiterlesen]