3. Liga: Mannheim gewinnt „Duell der Glückseligen“

Mannheim (SID) – Fußball-Drittligist Waldhof Mannheim ist nach der endgültigen Sicherung des Klassenerhalts auf dem Sofa vor den beiden letzten Runden in die obere Tabellenhälfte geklettert. Die Badener siegten zum Abschluss des 36. Spieltages im „Duell der Glückseligen“ gegen den ebenfalls schon geretteten Halleschen FC 3:2 (3:2) und ließen die Saalestädter damit hinter sich.

Mannheim und auch der HFC hatten durch die Ergebnisse der Konkurrenz am vergangenen Wochenende den Abstieg auch theoretisch nicht mehr fürchten müssen und spielten entsprechend befreit auf. Nach einem Doppelpack von Dominik Martinovic (16. und 25.) sowie einem Treffer von Stefano Russo (22.) hatten die Platzherren nach einem abwechslungsreichen Spielverlauf das bessere Ende für sich. Für Halles Tore sorgten Jannes Vollert (35.) und Laurenz Dehl (40.).

Waldhof Mannheim gewinnt mit 3:2 gegen den Halleschen FC. ©firo Sportphoto/SID firo Sportphoto/Ralf Ibing

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de