Abgesagt: AS Monaco gegen Paris SG fällt ins Wasser

Paris SG
charnsitr / Shutterstock.com

Das Spiel zwischen AS Monaco und Paris SG ist in der französischen Liga wegen zu heftigen Sturm ausgefallen und wurde verschoben. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Kein Land in Sicht, oder, Land unter. Die monegassischen Behörden haben entschieden dass das Spiel verlegt werden soll, teilte der Verein AS Monaco am Sonntag mit. Das Spiel sollte eigentlich am Sonntagabend um 21:00 Uhr stattfinden.

In der Tabelle der französischen Liga führt Paris dennoch die Tabelle mit fünf Punkten an.

Am Freitagabend gewann Olympique Marseille gegen Stade Brest 2:1. Sarr traf erst in der zweiten Halbzeit zum 1:0 für Marseille. In der 89. Spielminute glich Cardona zum 1:1 aus, und nur wenige Sekunden später, erzielte Radonjić den 2:1-Sieg für Olympique Marseille.

Marseille steht auf dem zweiten Tabellenplatz mit 28 Punkten. Dahinter steht Angers SCO mit 24 Punkten.