Advocaat nicht mehr Nationaltrainer des Irak

Köln (SID) – Der Niederländer Dick Advocaat ist als Trainer der Fußball-Nationalmannschaft des Irak zurückgetreten. Das teilte der Irakische Fußballverband am Dienstag mit. Der 74-Jährige trainierte in seiner langen Laufbahn unter anderem schon die niederländische Nationalmannschaft und Bundesligist Borussia Mönchengladbach. Der Irak hat in der asiatischen Qualifikation kaum noch Chancen auf ein Direktticket für die WM 2022 in Katar.

Advocaat tritt als Trainer des Irak zurück. ©SID KARIM JAAFAR

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |