Am 15. Mai wird die Fußball Bundesliga fortgesetzt

Fortsetzung der Fußball Bundesliga mit dem 26. Spieltag am 15. Mai 2020

Wie die Bild-Zeitung und Sky Sport berichten, soll die Bundesliga am 15. Mai fortgesetzt werden. Diese Information hat die Zeitung von der DFL erhalten. Bisher hat sich die DFL zum neuen Startzeitpunkt noch nicht geäußert. Mit dem 26. Spieltag soll wohl begonnen werden, berichtet das Blatt. Auch bei einer Anfrage von Sky Sport, teilte die DFL mit, das die Bundesliga am 15. Mai fortgesetzt wird.

Die DFL informierte wohl die 36 Vereine der 1. und 2. Bundesliga per Rundschreiben über den Beschluss, den das DFL-Präsidium als zuständiges Gremium getroffen hat. Am Freitagabend den 15. Mai rollt wieder der Ball.

Die Politik gab am Mittwochnachmittag grünes Licht für eine Fortsetzung der Bundesliga. Bei der heutigen Telefonschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder wurde beschlossen, dass der Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport unter freiem Himmel und unter Einhaltung von Hygienevorschriften wieder erlaubt ist. Ferner soll die Fußball-Bundesliga mit so genannten “Geisterspielen” wieder starten.

Christian Seifert, DFL-Geschäftsführer des DFL-Präsidiums

Nachdem die Politik bekannt gab, dass die Bundesliga wieder starten darf, äußerte sich Seifert auf der DFL-Homepage: „Die heutige Entscheidung ist eine gute Nachricht für die Bundesliga und die 2. Bundesliga. Sie ist verbunden mit einer großen Verantwortung für die Clubs und ihre Angestellten, die medizinischen und organisatorischen Vorgaben diszipliniert umzusetzen. Spiele ohne Stadion-Zuschauer sind für niemanden eine ideale Lösung. Es ist in einer für einige Clubs existenzbedrohenden Krise allerdings die einzige Möglichkeit, den Fortbestand der Ligen in ihrer jetzigen Form zu sichern. Mein Dank gilt an diesem Tag den politischen Entscheidungsträgern aus Bund und Ländern für ihr Vertrauen.“

Der eigentliche 26. Spieltag der 1. Bundesliga

26. Spieltag
xx.xx.2020, 18:00Fortuna Düsseldorf:SC Paderborn 07:
xx.xx.2020, 18:001. FC Union Berlin  :Bayern München:
xx.xx.2020, 18:001899 Hoffenheim  :Hertha BSC:
xx.xx.2020, 18:001. FC Köln:1. FSV Mainz 05:
xx.xx.2020, 18:00RB Leipzig :SC Freiburg:
xx.xx.2020, 18:00Borussia Dortmund :FC Schalke 04:
xx.xx.2020, 18:00Eintracht Frankfurt :Bor. Mönchengladbach:
xx.xx.2020, 18:00FC Augsburg :VfL Wolfsburg:
xx.xx.2020, 18:00Werder Bremen :Bayer Leverkusen:

Letzte News

Aktuelle News

Rangers selbstbewusst: „Wollen den Cup nach Hause bringen“

Teammanager Giovanni van Bronckhorst von den Glasgow Rangers zeigt sich vor dem Endspiel der Europa League gegen Eintracht Frankfurt angriffslustig. Sevilla (SID) – Teammanager Giovanni van Bronckhorst von den Glasgow Rangers hat sich vor dem Endspiel der Europa League gegen Eintracht Frankfurt angriffslustig gezeigt. „Ein Finale ist nur schön, wenn … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Union holt Leweling aus Fürth

Der Offensivspieler folgt seinem Teamkollegen Paul Seguin an die Alte Försterei. Köln (SID) – Union Berlin hat den deutschen U21-Nationalspieler Jamie Leweling vom Bundesliga-Absteiger SpVgg Greuther Fürth verpflichtet. Der Offensivspieler folgt seinem Teamkollegen Paul Seguin an die Alte Försterei, die Vertragslaufzeit gab Union nicht bekannt.  „Man konnte in den letzten … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

Eisele verpflichtet: KSC komplettiert Torwarttrio

Zweitligist Karlsruher SC hat sein Torwarttrio komplettiert. Von Fortuna Düsseldorf verpflichteten die Badener den 26-jährigen Kai Eisele. Karlsruhe (SID) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat sein Torwarttrio komplettiert. Von Fortuna Düsseldorf verpflichteten die Badener den 26-jährigen Kai Eisele. Er erhielt einen Vertrag bis 2024 und ist neben Marius Gersbeck und Max … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

Fortuna-Kapitän Bodzek künftig in der Regionalliga

Der bisherige Kapitän Adam Bodzek wird nicht mehr für  die Profi-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf spielen, bleibt aber im Verein. Düsseldorf (SID) – Der bisherige Kapitän Adam Bodzek wird nicht mehr für  die Profi-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf spielen, bleibt aber im Verein. Wie die Rheinländer am Dienstag bekannt gaben, wird der … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Nach Aufstieg: Schalke-Abschiede im halben Dutzend

Schalke 04 hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga fünf Spieler und Co-Trainer Peter Hermann verabschiedet. Gelsenkirchen (SID) – Schalke 04 hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga fünf Spieler und Co-Trainer Peter Hermann verabschiedet. Prominentester Abgang unter den Profis ist der senegalesische Nationalverteidiger Salif Sane, auch die Verträge mit … [Weiterlesen]

1 Trackback / Pingback

  1. Fußball Bundesliga der 26. Spieltag ab dem 15. Mai

Kommentare sind deaktiviert.