Atalanta Bergamo nach Sieg in Valencia im Viertelfinale

Champions League Ball
Champions-League-Ball / artjazz / Shutterstock.com

Das Überraschungsteam dieser Champions-League Atalanta Bergamo steht im Viertelfinale. Atalanta konnte sich 4:3 beim FC Valencia durchsetzen und zieht nach dem souveränen 4:1-Hinspielsieg in die nächste Runde ein. Überragend am heutigen Abend: Josip Ilicic, der alle vier Tore erzielte.

Tore
0:1 – Josip Ilicic (3., Elfmeter)
1:1 – Kévin Gameiro (21.)
1:2 – Josip Ilicic (43., Elfmeter)
2:2 – Kévin Gameiro (51.)
3:2 – Ferrán Torres (67.)
3:3 – Josip Ilicic (71.)
3:4 – Josip Ilicic (82.)

Gelbe Karten
Francis Coquelin (33., FC Valencia)
Mouctar Diakhaby (42., FC Valencia)
Geoffrey Kondogbia (58., FC Valencia)
Daniel Wass (64., FC Valencia)
Remo Freuler (86., Atalanta Bergamo)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*