Atletico Madrid gewinnt gegen Bayer Leverkusen 1:0

Am 3. Spieltag in der Gruppenphase der Champions League hat Atletico Madrid gegen Bayer 04 Leverkusen mit 1:0 gewonnen.

Das einzige Tor des abends erzielte Alavaro Morata in der 78. Spielminute vor 56.776 Zuschauern. Renan Lodi hatte auf links zu viel Platz und Zeit zur Flanke, und Alavaro Morata drückte die scharfe Hereingabe am kurzen Pfosten unhaltbar für Hradecky ins Netz.

Kevin Volland von Bayer Leverkusen nach dem Spiel: „Wir haben ein sehr gutes Spiel gemacht, wie ich finde. Wir haben so gut wie nichts zugelassen und Atletico kaum Luft gelassen. Aber im letzten Drittel haben wir oft zu schlampig gespielt, um gefährlich zu werden. Für uns kann es jetzt sicherlich in den nächsten drei Spielen nur noch darum gehen, einen Platz in der Gruppe zu klettern“.

In der Tabelle steht Bayer Leverkusen auf dem letzten Platz mit keinem einzigen Punkt. Ein Weiterkommen in die K.O. Phase so gut wie unmöglich. Atletico Madrid hat bereits sieben Punkte vorzuweisen und sind fast schon durch.

Atletico Madrid

Oblak – Trippier, Giménez (15. Hermoso), Felipe, Lodi – Herrera, Thomas – Koke (70. Morata), Saul Niguez – Correa (62. Lemar), Diego Costa

Bayer 04 Leverkusen

Hradecky – Weiser, S. Bender (90.+2 Dragovic), Tah, L. Bender – Baumgartlinger, Demirbay (84. Alario) – Bellarabi, Havertz (76. Paulinho), Amiri – K. Volland

Tore: 1:0 Morata (78.)

Zuschauer: 56.776

Schiedsrichter: Artur Dias (Portugal)

Kopf hoch Leverkusen…

Für Leverkusen geht es am Samstag in der Bundesliga zuhause im Abendspiel gegen Werder Bremen weiter. In der Champions League kommt dann am 6. November Atlético Madrid zum Rückspiel in die Bayarena. Dann gegen Madrid gewinnen, und die Welt sieht für Leverkusen nicht mehr ganz so schlecht in der Champions League aus.

Letzte News

Aktuelle News

Bild: Favre kehrt nach Gladbach zurück

Lucien Favre kehrt nach Informationen der Bild-Zeitung zum Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zurück. Mönchengladbach (SID) – Lucien Favre kehrt nach Informationen der Bild-Zeitung zum Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zurück. Der 64-Jährige soll als Nachfolger von Adi Hütter einen Zweijahresvertrag erhalten und schon am Sonntag vorgestellt werden. Das dementierte ein Klubsprecher am Freitag … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Bierhoff: Lewandowski-Abschied könnte Liga spannender machen

DFB-Direktor Oliver Bierhoff sieht im Falle eines Weggangs von Robert Lewandowski von Bayern München die Chance auf eine ausgeglichenere Bundesliga. Köln (SID) – DFB-Direktor Oliver Bierhoff sieht im Falle eines Weggangs von Robert Lewandowski vom deutschen Rekordmeister Bayern München die Chance auf eine ausgeglichenere Fußball-Bundesliga. „Vielleicht könnte sein Abschied auch … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Unwettergefahr: Pokalfinale der Junioren vorverlegt

Das DFB-Pokalfinale der Junioren zwischen den U19-Mannschaften des VfB Stuttgart und von Borussia Dortmund ist wegen Unwettergefahr vorverlegt worden. Potsdam (SID) – Das DFB-Pokalfinale der Junioren zwischen den U19-Mannschaften des VfB Stuttgart und von Borussia Dortmund ist wegen Unwettergefahr um eine Stunde vorverlegt worden. Die Begegnung im Potsdamer Karl-Liebknecht-Stadion wird … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Mintzlaff will den DFB-Pokal: RB Leipzig „jetzt titelreif“

Geschäftsführer Oliver Mintzlaff sieht RB Leipzig nach den beiden Finalniederlagen im DFB-Pokal bereit für den ersten Titel der Vereinsgeschichte. Berlin (SID) – Geschäftsführer Oliver Mintzlaff sieht RB Leipzig nach den beiden Finalniederlagen im DFB-Pokal bereit für den ersten Titel der Vereinsgeschichte. „Ich glaube, dass unsere Mannschaft jetzt titelreif ist und … [Weiterlesen]

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Fußball Champions League der 3. Spieltag alle Spiele
  2. Bayer Leverkusen gegen Atletico Madrid Champions League 4. Spieltag

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*