Austria-Spieler mit Coronavirus infiziert

Köln (SID) – Nach Angaben des österreichischen Fußball-Bundesligisten Austria Wien ist ein Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Testpool umfasste nach Klubangaben fünf Personen. Am Montag beginnt beim Ex-Meister, trainiert von Ex-Bundesliga-Coach Peter Stöger (früher 1. FC Köln und Borussia Dortmund), das Mannschaftstraining. 

Der Betroffene, dessen Name von der Austria nicht bekannt gegeben wurde, weise keine Symptome auf und wurde sofort unter Quarantäne gestellt. Der Klub habe „entsprechend dem Präventionskonzept reagiert und umgehend die zuständige Gesundheitsbehörde und die Bundesliga informiert“.

Austria Wien meldet einen Corona-Fall. ©SID TOBIAS SCHWARZ

Fotos: SID