Bayern bis auf Weiteres ohne Neuzugang Nianzou

München (SID) – Triple-Gewinner Bayern München steht der französische Neuzugang Tanguy Nianzou aufgrund einer Oberschenkelverletzung bis auf Weiteres nicht zur Verfügung. Das gaben die Bayern am Dienstag bekannt. 

Der 18 Jahre alte Abwehrspieler hatte sich die Blessur im Training der französischen U20-Nationalmannschaft zugezogen. Der Youngster war im Sommer ablösefrei von Paris St. Germain zum FC Bayern gewechselt.

Tanguy Nianzou steht dem FCB vorerst nicht zur Verfügung. ©SID CHRISTOF STACHE

Fotos: SID