Bayern-Frauen holen Big Points für die Königsklasse

Köln (SID) – Bayern München hat beim Restart der Frauen-Bundesliga einen großen Schritt Richtung erneute Champions-League-Qualifikation geschafft. Im Topspiel des 17. Spieltags gegen den direkten Verfolger TSG Hoffenheim siegte der Vizemeister 3:0 (0:0) und festigte so den zweiten Tabellenplatz.

Dank der späten Tore von Kathrin Hendrich (84.), Jovana Damnjanovic (87.) und Lina Magull (90.+3) baute der FC Bayern (41) seinen Vorsprung auf die TSG (37) auf vier Punkte aus. Im Parallelspiel unterlag Turbine Potsdam beim SC Freiburg nach langer Führung 2:3 (2:0).

Meister und Spitzenreiter VfL Wolfsburg (49) hatte schon am Vortag mit einem 4:0 (2:0) gegen den abstiegsbedrohten 1. FC Köln vorgelegt. Zudem besiegte Rekordmeister 1. FFC Frankfurt den SC Sand verdient mit 3:1 (2:1).

Letzte News

Aktuelle News

Medien: TSG an Breitenreiter interessiert

Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Sinsheim (SID) – Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Nach Informationen des kicker könnte der 48-Jährige, der den FC Zürich zur Schwizer Meisterschaft geführt … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Relegation: Hertha-Coach Magath vor Rückspiel beim HSV optimistisch

Felix Magath sieht Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag beim Hamburger SV psychologisch im Vorteil. Berlin (SID) – Ungeachtet des Rückstands aus dem Hinspiel sieht Felix Magath Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag (20.30 Uhr/Sky und Sat.1) beim Hamburger SV psychologisch betrachtet … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Eintracht-Kapitän Rode fordert Verstärkungen

Kapitän Sebastian Rode vom Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt fordert mit Blick auf die kommende Saison weitere personelle Verstärkungen. Frankfurt am Main (SID) – Kapitän Sebastian Rode vom Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt fordert mit Blick auf die kommende Saison des Fußball-Bundesligisten in der Champions League weitere personelle Verstärkungen. „Damit dann nicht wieder die … [Weiterlesen]