Bayern München gegen Hoffenheim DFB-Pokal Achtelfinale

Bayern München
Munich, Germany - Bigstock.com/anahtiris

Heute Abend ist um 20:45 Uhr das Spiel in der Allianz Arena FC Bayern München gegen TSG Hoffenheim. Das Spiel im DFB-Pokal Achtelfinale wird geleitet von Schiedsrichter Sascha Stegemann.

„Wir haben gezeigt, dass wir große Gegner schlagen können.“

TSG Hoffenheim Trainer Alfred Schreuder will in München gewinnen. Das Hinspiel in der Bundesliga letztes Jahr im Herbst, hat TSG 2:1 in München gewonnen. Heute Aber, spielen sie weitaus besser und vor allem schneller als zu Zeiten unter Trainer Niko Kovac.

Das sieht auch TSG-Trainer Schreuder so:

“Wir müssen es genauso machen wie im Hinspiel. Das wird aber nicht leicht und das war es damals auch nicht. Wir wollen mutig auftreten und den Ball haben. Wenn wir das nicht machen, müssen wir nur verteidigen. Dann wird es viele Chancen für die Bayern geben. Wir müssen gemeinsam verteidigen. Sie haben zuletzt sehr gut gegen hoch verteidigende Mannschaften gespielt. Darauf müssen wir vorbereitet sein. Wir haben gezeigt, dass wir große Gegner schlagen können.“

Hansi Flick über TSG Hoffenheim

„Wir wollen das Spiel gewinnen, eine Runde weiterkommen und natürlich auch nach Berlin. Mit Hoffenheim kommt ein Gegner, der guten Fußball spielt. Alfred Schreuder ist ein sehr guter Trainer und macht es hervorragend. Er ist ein absoluter Fußballfachmann.“

Wo kann man das Spiel Bayern vs. TSG im DFB-Pokal im TV sehen?

Am Mittwoch sehen wir live in der ARD (ab 20:45 Uhr) die Paarung zwischen Bayern München und TSG Hoffenheim. Bezahlsender Sky überträgt das Spiel ebenfalls.

Team-News FC Bayern München
Team-News TSG Hoffenheim