Borussia Dortmund bekommt eine Klatsche in der Allianz Arena

Borussia Dortmund sorgt dafür das die schlechte Bilanz vom BVB in der Allianz Arena erhalten bleibt. Am 11. Spieltag in der Fußball Bundesliga haben die Dortmunder in München 0:4 verloren.

Michael Zorc der von seinem BVB-Jungs Männerfußball erwartet hatte, hat lediglich Einbahnstraßenfußball erlebt. Den Männerfußball spielten die Bayern.

Vom erwarteten Spitzenspiel war nichts zu sehen. So wie die anderen Spiele in München bereits auch. Schwaches Spiel vom BVB, technisch unterlegen und keine Ideen. So präsentierte sich der angebliche Favorit auf die Meisterschale.

Vor 75.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena brachte Robert Lewandowski (17. Minute) die Bayern vor der Pause in Führung. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Serge Gnabry in der 47. Minute auf 2:0. In der 76. Spielminute traf erneut Robert Lewandowski. Und das letzte Tor durch Mats Hummels. Der frühere Bayernspieler wollte auch mal wieder für die Roten treffen. In der 80. Minute erhöhte Hummels auf 4:0.

Tore
1 : 0 – Robert Lewandowski (17.)
2 : 0 – Serge Gnabry (47.)
3 : 0 – Robert Lewandowski (76.)
4 : 0 – Mats Hummels (80., Eigentor)

Embed from Getty Images

ToreBayern 4Dortmund 0
Schüsse aufs Tor50
Ecken21
Abseits62
gewonnene Zweikämpfe10581
verlorene Zweikämpfe81105
gewonnene Zweikämpfe56,45 %43,55 %
Fouls1112
Ballkontakte807575
Ballbesitz58,39 %41,61 %
Laufdistanz119,7 km120,2 km
Sprints304237
Fehlpässe7467
Passquote88,31 %83,12 %
Flanken113
Durchschnittsalter27,2 Jahre26,2 Jahre

Letzte News

Aktuelle News

Salihamidzic attackiert Lewandowski-Berater

Sportvorstand Hasan Salihamidzic von Bayern München hat im anhaltenden Wechseltheater um Robert Lewandowski den Agenten des Weltfußballers attackiert. München (SID) – Sportvorstand Hasan Salihamidzic von Bayern München hat im anhaltenden Wechseltheater um Robert Lewandowski den Agenten des Weltfußballers attackiert. „Er hat einen Berater, der ihm den Kopf verdreht, schon das … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Duisburg macht Rückkehr in Frauen-Bundesliga perfekt

Der MSV Duisburg hat den direkten Wiederaufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga am vorletzten Zweitliga-Spieltag perfekt gemacht. Köln (SID) – Der MSV Duisburg hat den direkten Wiederaufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga am vorletzten Zweitliga-Spieltag perfekt gemacht. Durch das 3:1 (1:0) beim SV Henstedt-Ulzburg ist der MSV (57 Punkte) nicht mehr von den ersten … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Medien: TSG an Breitenreiter interessiert

Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Sinsheim (SID) – Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Nach Informationen des kicker könnte der 48-Jährige, der den FC Zürich zur Schwizer Meisterschaft geführt … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Relegation: Hertha-Coach Magath vor Rückspiel beim HSV optimistisch

Felix Magath sieht Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag beim Hamburger SV psychologisch im Vorteil. Berlin (SID) – Ungeachtet des Rückstands aus dem Hinspiel sieht Felix Magath Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag (20.30 Uhr/Sky und Sat.1) beim Hamburger SV psychologisch betrachtet … [Weiterlesen]