Borussia Mönchengladbach – Real Madrid – Champions League 2020/2021

Borussia Park
Borussia Park / Fingerhut / Shutterstock.com

Am Dienstag spielt Borussia Mönchengladbach gegen Real Madrid. Das Spiel im Borussia Park beginnt um 21:00 Uhr.

Neuzugang Valentino Lazaro (Mönchengladbach): „Es bleibt dabei: Wir wollen um jeden Preis weiterkommen. Schaffen wir jetzt gegen Real eine Sensation, sieht es sehr gut für uns aus“, betonte Lazaro. Viele hätten Gladbach und Schachtjor Donezk in der Staffel B „von vornherein abgeschrieben. Ich glaube, beide Mannschaften haben am 1. Spieltag unter Beweis gestellt, dass mit ihnen zu rechnen ist“, sagte Lazaro. Die Ukrainer hatten sich bei Real völlig überraschend mit 3:2 durchgesetzt.

Wo kann man das Spiel Gladbach gegen Real Madrid live im TV sehen?

Inter Mailand gegen Mönchengladbach

Am Mittwoch spielte Inter Mailand gegen Borussia Mönchengladbach. Das erste Spiel der Gladbacher in der Champions League. Im Giuseppe-Meazza-Stadion los hätten die Gladbacher beinahe gewonnen, erst in der letzten Minute kassierten die Fohlen gegen Inter Mailand den Ausgleich (Bericht).

Gegner von Gladbach in der Gruppenphase 2020/2021

Mönchengladbach spielt wieder in der Champions LeagueBorussia Mönchengladbach trifft in Gruppe B auf Real Madrid, Schachtar Donezk und Inter Mailand.

Hinspiele Mönchengladbach in der Champions League 2020

  • Mittwoch, 21. Oktober (21:00 Uhr): Inter Mailand – Mönchengladbach
  • Dienstag, 27. Oktober (21:00 Uhr): GladbachReal Madrid
  • Dienstag, 3, November (18:55 Uhr): Donezk – Gladbach

Rückspiele von Mönchengladbach

  • Mittwoch, 25. November (18:55 Uhr): Gladbach – Donezk
  • Dienstag, 1. Dezember (21:00 Uhr): Gladbach – Inter Mailand
  • Mittwoch, 9. Dezember (21:00 Uhr): Real MadridGladbach

Die neue Gruppenphase begann am 20./21. Oktober und damit so spät wie nie, soll aber schon am 8./9. Dezember enden – wenn Corona bis dahin keinen Strich durch die Rechnung macht. Am 14. Dezember werden die Achtelfinals gelost. Gastgeber des Finals ist am 29. Mai Istanbul mit dem Atatürk-Olympiastadion, wo eigentlich schon das Endspiel 2020 hätte stattfinden sollen.

Erfolge der Gegner letzte Saison

Real Madrid: spanischer Meister, Champions League-Achtelfinalist

Schachtar Donezk: ukrainischer Meister, Champions-League-Gruppenphase, Europa-League-Halbfinalist

Inter Mailand: italienischer Vizemeister, Champions-League-Gruppenphase, Europa-League-Finalist

Champions-League - München
Oleg Batrak / Shutterstock.com