Borussia Mönchengladbach gewinnt im Geisterspiel gegen den FC Köln

Im Nachholspiel konnte Borussia Mönchengladbach gegen den 1. FC Köln 2:1 gewinnen. Keine Fans, keine Stimmung, so lief das Nachholspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln. Das Coronavirus hat die Bundesliga voll im Griff.

Ursprünglich sollte das Spiel bereits Anfang Februar stattfinden. Es war aber wegen Sturmtief „Sabine“ verschoben worden.

In der 32. Spielminute das 1:0 für Borussia Mönchengladbach nach Vorlage von Herrmann durch Breel Embolo. Bis zur Pause blieb es bei diesem Ergebnis. Die Stimmung im Stadion, gleich null. Die Umstände und die Atmosphäre sind komplett gewöhnungsbedürftig. Ein Geisterspiel hat man nicht oft. Und am nächsten Wochenende, werden alle Teams das haben.

Erst in der 70. Spielminute fiel das nächste Tor, ausgerechnet ein Eigentor. Nach einer scharfen Hereingabe von Embolo, will Mere klären, rutscht in den Ball und bugsiert das Leder ins eigene Netz. 2:0 für Mönchengladbach.

Mark Uth konnte in der 81. Spielminute noch den 1:2 Anschlusstreffer erzielen. Borussia Mönchengladbach steht nach 25 Spieltagen auf Platz vier in der Liga mit 49 Punkten. FC Köln weiterhin auf Platz zehn mit 32 Punkten.

Am nächsten Spieltag spielen die Gladbacher am Samstag um 15:30 Uhr bei Eintracht Frankfurt, die Kölner empfangen zur selben Zeit den FSV Mainz 05.

Gladbach-Trainer Marco Rose: „Die Jungs haben sich reingehauen und am Ende für eine kämpferisch gute Leistung belohnt. Wir haben natürlich im Vorfeld darüber geredet, dass in einem Stadion ohne Zuschauer viel von uns selber ausgehen muss, und dass jeder Spieler sich selbst und seinen Nebenmann mitnehmen muss, weil niemand von außen da ist, der uns trägt.“

Team-News Gladbach & Köln

Borussia Mönchengladbach
FC Köln

Diskussionsthemen im Fussballboard

Letzte News

Aktuelle News

Bild: Favre kehrt nach Gladbach zurück

Lucien Favre kehrt nach Informationen der Bild-Zeitung zum Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zurück. Mönchengladbach (SID) – Lucien Favre kehrt nach Informationen der Bild-Zeitung zum Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zurück. Der 64-Jährige soll als Nachfolger von Adi Hütter einen Zweijahresvertrag erhalten und schon am Sonntag vorgestellt werden. Das dementierte ein Klubsprecher am Freitag … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Bierhoff: Lewandowski-Abschied könnte Liga spannender machen

DFB-Direktor Oliver Bierhoff sieht im Falle eines Weggangs von Robert Lewandowski von Bayern München die Chance auf eine ausgeglichenere Bundesliga. Köln (SID) – DFB-Direktor Oliver Bierhoff sieht im Falle eines Weggangs von Robert Lewandowski vom deutschen Rekordmeister Bayern München die Chance auf eine ausgeglichenere Fußball-Bundesliga. „Vielleicht könnte sein Abschied auch … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Unwettergefahr: Pokalfinale der Junioren vorverlegt

Das DFB-Pokalfinale der Junioren zwischen den U19-Mannschaften des VfB Stuttgart und von Borussia Dortmund ist wegen Unwettergefahr vorverlegt worden. Potsdam (SID) – Das DFB-Pokalfinale der Junioren zwischen den U19-Mannschaften des VfB Stuttgart und von Borussia Dortmund ist wegen Unwettergefahr um eine Stunde vorverlegt worden. Die Begegnung im Potsdamer Karl-Liebknecht-Stadion wird … [Weiterlesen]

1 Trackback / Pingback

  1. Gladbach-Spieler feiern mit ihren Fans nach dem Geisterspiel gegen Köln

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*