Bremen: Werder droht gegen Bielefeld ein Geisterspiel

Bremen (SID) – Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss gegen Arminia Bielefeld (Samstag, 15.30 Uhr/Sky) womöglich auf Fans im Weserstadion verzichten. Die sogenannte Inzidenz (Durchschnitt der COVID-19-Fälle der vergangenen 7 Tage pro 100.000 Einwohner) hat laut Robert Koch-Institut (RKI) den kritischen Wert von 35,0 überstiegen, demnach haben sich zum Stand Donnerstag 0.00 Uhr 36,4 Menschen pro 100.000 Einwohner in der Stadt mit Corona infiziert. Maximal wären am Samstag 8500 Zuschauer zugelassen.

„Die Zeichen sehen nicht sehr positiv aus, aber die endgültige Entscheidung ist noch nicht gefallen“, sagte Bremens Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Die Linke) bei butenunbinnen.de. Die Entscheidung soll im Laufe des Donnerstags getroffen werden.

Werder Bremen droht ein Geisterspiel. ©SID Marvin Ibo GŸngšr

Fotos: SID