Buffon mit positivem Corona-Befund

Köln (SID) – Der langjährige Weltklasse-Torwart Gianluigi Buffon vom italienischen Fußball-Zweitligisten Parma Calcio ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der 43-Jährige begab sich in häusliche Isolation, teilte sein Klub mit.

Die Serie B nimmt am 15. Januar ihren Spielbetrieb wieder auf. Laut Gazzetta dello Sport sind allein in der Serie A 55 Spieler positiv auf COVID-19 getestet worden, neun von ihnen allein bei US Salernitana, dem Klub von Ex-Bayern-Star Franck Ribery.

Gianluigi Buffon ist Corona-positiv. ©SID ANDREAS SOLARO

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |

Weiteres  "Retter" Ranieri in Watford wieder entlassen
Fussballsassie
Letzte Artikel von Fussballsassie (Alle anzeigen)
Weiteres  Frankfurt - Bielefeld: Nach Rabona-Flanke: Kramer mit Sonderlob für Wimmer