Bundesliga News: Mainz trennt sich von Trainer Sandro Schwarz

FSV Mainz 05 Stadion - Timo Nausch / Shutterstock.com

Neues aus der Bundesliga. Der FSV Mainz 05 trennt sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Sandro schwarz. Das gaben die Rheinhessen am Sonntagmittag bekannt.

Darauf reagiert der Verein nach den bisherigen schlechten Ergebnissen in der laufenden Saison. Am Samstag haben die Mainzer im eigenen Stadion gegen Union Berlin 2:3 verloren. Zuviel für den Vorstand vom FSV Mainz 05. In der Tabelle der Bundesliga stehen sie auf dem 16. Platz mit nur neun Punkten.

Sandro Schwarz war seitdem 31. Mai 2017 Cheftrainer beim FSV Mainz.

Quelle und weitere Infos zur Entlassung