Bundesliga: Statistik FC Augsburg gegen FC Bayern München

Champions League-Teilnehmer Bayern München hat am 8. Spieltag der Fußball Bundesliga den Sieg verschenkt. Nach einer 2:1 Führung erzielte Alfred Finnbogason in der 92. Spielminute den entscheidenden Treffer zum 2:2 Ausgleich.

Durch die Niederlage der Gladbacher und dem Unentschieden zwischen RB Leipzig und dem VfL Wolfsburg, bleiben die Bayern dicht an der Tabellenspitze dran.

Niko Kovač: „Wir sind denkbar schlecht ins Spiel gestartet. Das darf uns nicht passieren, wir haben vorher noch darauf hingewiesen. Wir müssen wach sein und dürfen nicht erst nach fünf Minuten da sein. Dann hatten wir aber alles im Griff. Wir hatten den Ball und Riesen-Chancen, machen sie aber nicht rein.“

Torschützen

1 : 0 – Marco Richter (1.)
1 : 1 – Robert Lewandowski (14.)
1 : 2 – Serge Gnabry (49.)
2 : 2 – Alfred Finnbogason (90.+2)

Gelbe Karten

Joshua Kimmich (37., Bayern München)
Thiago (42., Bayern München)
Marco Richter (63., FC Augsburg)
Rani Khedira (74., FC Augsburg)
Javi Martinez (84., Bayern München)
Tomas Koubek (90.+4, FC Augsburg)

Statistik Augsburg vs. Bayern

ToreFC Augsburg 2FC Bayern München 2
Schüsse aufs Tor78
Ecken37
Abseits30
gewonnene Zweikämpfe66103
verlorene Zweikämpfe10366
gewonnene Zweikämpfe39,05 %60,95 %
Fouls106
Ballkontakte352928
Ballbesitz27,5 %72,5 %
Laufdistanz119,2 km111,5 km
Sprints214218
Fehlpässe5462
Passquote69,83 %91,59 %
Flanken314
Durchschnittsalter25,6 Jahre27 Jahre

Tabelle nach dem Samstag am 8. Spieltag

CL1Bor. Mönchengladbach815 : 716
CL2VfL Wolfsburg811 : 516
CL3Bayern München822 : 1015
CL4Borussia Dortmund820 : 1115
EL5RB Leipzig816 : 815
ELQ6FC Schalke 04714 : 714
7SC Freiburg815 : 914
8Eintracht Frankfurt814 : 1014
9Bayer 04 Leverkusen812 : 1114
10Hertha BSC813 : 1311
11Werder Bremen813 : 179
121899 Hoffenheim76 : 118
13Fortuna Düsseldorf810 : 147
141. FC Union Berlin88 : 137
15FC Augsburg810 : 216
Ab-Rel161. FSV Mainz 0587 : 186
Ab171. FC Köln75 : 164
Ab18SC Paderborn 0779 : 191

Nächstes Bayern-Spiel

Das nächste CL-Duell: In Gruppe B der Champions League spielen die Bayern am 3. Spieltag bei Olympiakos Piräus am 22. Oktober um 21 Uhr. Im letzten Spiel hat Piräus bei Roter Stern Belgrad 1:2 verloren, am ersten Spieltag der Gruppenphase holten sie gegen Tottenham Hotspur ein 2:2 Unentschieden.

Favorit in diesem Spiel sind klar die Bayern. Nach ihrem 7:2 Sieg gegen Tottenham, gehen sie mit breiter Brust ins Spiel.

Champions League Gruppe B
22.10. 21:00 Tottenham Hotspur – Roter Stern Belgrad
22.10. 21:00 Olympiakos Piräus – Bayern München

Letzte News

Aktuelle News

Medien: TSG an Breitenreiter interessiert

Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Sinsheim (SID) – Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Nach Informationen des kicker könnte der 48-Jährige, der den FC Zürich zur Schwizer Meisterschaft geführt … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Relegation: Hertha-Coach Magath vor Rückspiel beim HSV optimistisch

Felix Magath sieht Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag beim Hamburger SV psychologisch im Vorteil. Berlin (SID) – Ungeachtet des Rückstands aus dem Hinspiel sieht Felix Magath Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag (20.30 Uhr/Sky und Sat.1) beim Hamburger SV psychologisch betrachtet … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Eintracht-Kapitän Rode fordert Verstärkungen

Kapitän Sebastian Rode vom Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt fordert mit Blick auf die kommende Saison weitere personelle Verstärkungen. Frankfurt am Main (SID) – Kapitän Sebastian Rode vom Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt fordert mit Blick auf die kommende Saison des Fußball-Bundesligisten in der Champions League weitere personelle Verstärkungen. „Damit dann nicht wieder die … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Kroos schwärmt von Liverpool: „Weltklassemannschaft“

Toni Kroos ist vor dem anstehenden Champions-League-Finale am kommenden Samstag voll des Lobes für Gegner Liverpool und Jürgen Klopp. Köln (SID) – Ex-Nationalspieler Toni Kroos ist vor dem anstehenden Champions-League-Finale am kommenden Samstag (21.00 Uhr/DAZN) voll des Lobes für Gegner Liverpool und Jürgen Klopp. „Ich glaube, dass Liverpool definitiv nochmal … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Medien: PSG entlässt Sportdirektor Leonardo

Der französische Fußballmeister Paris St. Germain hat Sportdirektor Leonardo entlassen. Das berichtet unter anderem die Nachrichtenagentur AFP. Paris (SID) – Der französische Fußballmeister Paris St. Germain hat Sportdirektor Leonardo entlassen. Das berichten verschiedene Medien, darunter die Nachrichtenagentur AFP. Der frühere brasilianische Nationalspieler, der selbst für PSG und den AC Mailand … [Weiterlesen]