Bundesliga: Werder Bremen verliert gegen Bayer Leverkusen

Am 26. Spieltag hat SV Werder Bremen im heimischen Stadion 1:4 gegen Bayer Leverkusen verloren.

Werder Bremen hat sich nach der langen Pause, wegen dem Coronavirus, mächtig blamiert. Am Abend gegen Bayer Leverkusen spielten sie, als wenn sie aus der 2. Bundesliga kommen. In der Mannschaft passte es vorne und hinten nicht. Ganz reife und abgeklärte Leistung von den Leverkusenern, die Bremer machten es ihnen auch leicht.

3 Tore in fünf Minuten

In der 28. Minute köpfte Kai Havertz zum 0:1 für Bayer ein. Nur zwei Minuten später bereits der Ausgleich durch Theodor Gebre Selassie. Nach einer Ecke von Bitencourt brauch Gebre Selassie nur noch den Fuß hinhalten.

Nur drei Minuten später die erneute Führung für Bayer Leverkusen. Wieder einmal war es Kai Havertz der in der 33. Spielminute trifft. Bis zur Pause blieb es bei diesem Ergebnis. In der zweiten Spielhälfte erzielte Mitchell Weiser das 3:1 in der 61 Minute und Kerem Demirbay legte in der 78. Minute noch mal nach.

In der Tabelle der Fußball Bundesliga steht Bayer Leverkusen mit 50 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz, die Bremer sind weiterhin vorletzter mit 18 Punkten.

Tore
0:1 – Kai Havertz (28.)
1:1 – Theodor Gebre Selassie (30.)
1:2 – Kai Havertz (33.)
1:3 – Mitchell Weiser (61.)
1:4 – Kerem Demirbay (78.)

Werder Bremen: Pavlenka – Gebre Selassie, Veljkovic, Moisander, Friedl – Vogt (85. Bartels), Bargfrede (54. J. Eggestein) – Bittencourt (71. Sargent), M. Eggestein, Rashica (85. Osako) – Selke (71. Woltemade)

Bayer 04: Hradecky – Weiser, Tapsoba, S. Bender, Sinkgraven – Aránguiz, Demirbay (85. Paulinho) – Wirtz (62. Bellarabi), Amiri (71. Baumgartlinger), Diaby (62. Bailey) – Havertz (85. Alario)

Am 27. Spieltag spielt Bayer Leverkusen am Samstag um 15:30 Uhr bei Borussia Mönchengladbach. SV Werder Bremen muss zur selben Zeit beim SC Freiburg antreten.

Homepage SV Werder Bremen
Homepage Bayer Leverkusen

Letzte News

Aktuelle News

Ex-Schalker Hoppe feiert mit Mallorca Klassenerhalt

Aufsteiger RCD Mallorca hat am letzten Spieltag der spanischen Primera Division den Klassenerhalt geschafft. Madrid (SID) – Aufsteiger RCD Mallorca hat am letzten Spieltag der spanischen Primera Division den Klassenerhalt geschafft. Die Mannschaft des früheren mexikanischen Nationaltrainers Javier Aguirre und des Ex-Schalkers Matthew Hoppe gewann am Sonntag 2:0 (0:0) bei … [Weiterlesen]

Aktuelle News

ManCity zum achten Mal englischer Meister

Manchester City ist zum achten Mal englischer Fußballmeister. Köln (SID) – Manchester City ist zum achten Mal englischer Fußballmeister. Die Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola und mit Nationalspieler Ilkay Gündogan gewann am 38. und letzten Spieltag der Premier League mit 3:2 (0:1) gegen Aston Villa und brachten den knappen Vorsprung … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

FCK-Trainer Schuster sieht Aufstiegs-Chancen intakt

Trainer Dirk Schuster sieht die Aufstiegschancen des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga nach wie vor voll intakt. Kaiserslautern (SID) – Trainer Dirk Schuster sieht die Aufstiegschancen des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga nach wie vor voll intakt. „Es ist eine Fifty-Fifty-Situation“, sagte der Coach des viermaligen … [Weiterlesen]