BVB startet mit Pongracic und Reinier

Lissabon (SID) – Marin Pongracic ersetzt beim vorgezogenen Gruppen-Endspiel von Borussia Dortmund in der Champions League bei Sporting Lissabon (21.00 Uhr/DAZN) den rotgesperrten Abwehrchef Mats Hummels. Zudem überraschte Trainer Marco Rose mit der Hereinnahme von Reinier für den positiv auf das Coronavirus getesteten Thorgan Hazard.

Mit einem Sieg hätte der BVB zum vierten Mal in Folge das Achtelfinale in der Königsklasse erreicht. Bei einer Niederlage mit mindestens zwei Toren Unterschied hätte der DFB-Pokalsieger keine Chance mehr auf die K.o.-Runde in der Königsklasse.

Champions League: Pongracic startet für den BVB. ©FIRO/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |