bwin UEFA-Partner für Europa und Conference League

Köln (SID) – Der Sportwettenanbieter bwin ist Partner der Europäischen Fußball-Union (UEFA) für die Europa und die Conference League. Die Übereinkunft gilt für die kommenden drei Spielzeiten. 

„Als Marke, die sich über ihre Nähe zu den Fans und die Leidenschaft für den Fußball positioniert, passt bwin hervorragend zu unseren Wettbewerben“, meinte Guy-Laurent Epstein, Marketing Director der UEFA.

Die Partnerschaft mit bwin ermögliche der UEFA „einen offeneren Umgang mit dem Sportwettensektor und damit einen besseren Zugang zu Marktinformationen und unterstützt die UEFA sowohl in Bezug auf die Integrität des Sports als auch in wirtschaftlicher Hinsicht“, so Epstein.

Als offizieller Wettpartner wird bwin im TV, in den Stadien, einschließlich umfangreicher Bandenwerbung, sowie auf den Websites und den Social-Media-Auftritten der beiden UEFA-Wettbewerbe präsent sein. „Das wichtigste Element der Partnerschaft ist die Bekämpfung der Spielmanipulationen, um die Integrität des Sports zu wahren“, schrieb bwin.

bwin weitet Sponsoring-Aktivitäten weiter aus. ©Jermain Raffington/Vertical Social Club/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de