Champions League 2021/2022: Alle Gruppen auf einen Blick

Bayern gegen Barca, Leipzig gegen ManCity und PSG

Köln (SID) – Der deutsche Meister Bayern München hat bei der Auslösung zur Champions League prominente, aber schlagbare Gegner erwischt. In der am 14. September beginnenden Gruppenphase treffen die Bayern in Gruppe E auf den FC Barcelona, Benfica Lissabon und Dynamo Kiew.

Hart getroffen hat es Vizemeister RB Leipzig, der es in Gruppe A mit Manchester City, Paris St. Germain und Club Brügge zu tun bekommt. Borussia Dortmund spielt in Gruppe C gegen Sporting Lissabon, Ajax Amsterdam und Besiktas Istanbul. Auf Außenseiter VfL Wolfsburg warten in der vermeintlich leichtesten Gruppe G der OSC Lille, der FC Sevilla und RB Salzburg.

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de

Das Ergebnis der Champions-League-Auslosung im Überblick

Gruppe A: Manchester City, Paris Saint-Germain, RB Leipzig, Club Brügge

Gruppe B: Atletico Madrid, FC Liverpool, FC Porto, AC Mailand

Gruppe C: Sporting Lissabon, Borussia Dortmund, Ajax Amsterdam, Besiktas Istanbul

Gruppe D: Inter Mailand, Real Madrid, Schachtjor Donezk, Sheriff Tiraspol

Gruppe E: FC Bayern, FC Barcelona, Benfica Lissabon, Dynamo Kiew

Gruppe F: FC Villarreal, Manchester United, Atalanta Bergamo, Young Boys Bern

Gruppe G: LOSC Lille, FC Sevilla, FC Salzburg, VfL Wolfsburg

Gruppe H: FC Chelsea, Juventus Turin, Zenit St. Petersburg, Malmö FF