Champions League Olympiakos Piräus gegen Bayern München

Das nächste CL-Duell: In Gruppe B der Champions League spielen die Bayern am 3. Spieltag bei Olympiakos Piräus am 22. Oktober um 21 Uhr. Im letzten Spiel hat Piräus bei Roter Stern Belgrad 1:2 verloren, am ersten Spieltag der Gruppenphase holten sie gegen Tottenham Hotspur ein 2:2 Unentschieden.

Favorit in diesem Spiel sind klar die Bayern. Nach ihrem 7:2 Sieg gegen Tottenham, gehen sie mit breiter Brust ins Spiel.

Champions League Gruppe B
22.10. 21:00 Tottenham Hotspur – Roter Stern Belgrad
22.10. 21:00 Olympiakos Piräus – Bayern München

Wer zeigt das Spiel im TV zwischen Piräus und dem FC Bayern?

Auf Sky-Sport oder mit einem Sky-Ticket kann man das Champions League-Spiel live ab 21:00 Uhr sehen.

Das letzte Aufeinandertreffen

Zuletzt spielten die beiden Teams im Herbst 2015 gegeneinander. Am 1. Spieltag damals in der Champions League Gruppenphase gewann der FC Bayern auswärts in Piräus 3:0. Am 5. Spieltag konnten die Bayern sich mit 4:0 gegen Piräus durchsetzen.

Karaiskakis-Stadion

Das Georgios-Karaiskakis-Stadion ist ein Fußballstadion in der griechischen Hafenstadt Piräus. Es ist die Heimspielstätte des Fußballclubs Olympiakos Piräus und bietet den Besuchern 33.296 Plätze. Die Anlage ist nach dem Freiheitskämpfer Georgios Karaiskakis benannt, der 1827 während der Griechischen Revolution in der Nähe tödlich verwundet wurde.

Letzte News

Aktuelle News

Salihamidzic attackiert Lewandowski-Berater

Sportvorstand Hasan Salihamidzic von Bayern München hat im anhaltenden Wechseltheater um Robert Lewandowski den Agenten des Weltfußballers attackiert. München (SID) – Sportvorstand Hasan Salihamidzic von Bayern München hat im anhaltenden Wechseltheater um Robert Lewandowski den Agenten des Weltfußballers attackiert. „Er hat einen Berater, der ihm den Kopf verdreht, schon das … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Duisburg macht Rückkehr in Frauen-Bundesliga perfekt

Der MSV Duisburg hat den direkten Wiederaufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga am vorletzten Zweitliga-Spieltag perfekt gemacht. Köln (SID) – Der MSV Duisburg hat den direkten Wiederaufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga am vorletzten Zweitliga-Spieltag perfekt gemacht. Durch das 3:1 (1:0) beim SV Henstedt-Ulzburg ist der MSV (57 Punkte) nicht mehr von den ersten … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Medien: TSG an Breitenreiter interessiert

Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Sinsheim (SID) – Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Nach Informationen des kicker könnte der 48-Jährige, der den FC Zürich zur Schwizer Meisterschaft geführt … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Relegation: Hertha-Coach Magath vor Rückspiel beim HSV optimistisch

Felix Magath sieht Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag beim Hamburger SV psychologisch im Vorteil. Berlin (SID) – Ungeachtet des Rückstands aus dem Hinspiel sieht Felix Magath Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag (20.30 Uhr/Sky und Sat.1) beim Hamburger SV psychologisch betrachtet … [Weiterlesen]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*