Champions-League-Torjäger: Messi erzielt 117. Treffer

Köln (SID) – Weltfußballer Lionel Messi vom FC Barcelona hat gegen Juventus Turin (2:0) seinen 117. Treffer in der Champions League erzielt. Damit verkürzte der Argentinier seinen Rückstand im Ranking der erfolgreichsten Torjäger in diesem Wettbewerb auf Superstar Cristiano Ronaldo (130). Der Portugiese stand aufgrund eines positiven Coronatests nicht im Kader des italienischen Rekordmeisters.

Robert Lewandowski von Bayern München liegt mit insgesamt 68 Toren weiter auf Rang vier, hat aber nur noch vier Treffer Rückstand auf Raul (72 Tore). Sein direkter Verfolger Karim Benzema konnte hingegen einen Treffer gutmachen. Beim 2:2 gegen Borussia Mönchengladbach erzielte der Stürmer von Real Madrid sein 66. Tor in der Königsklasse. – Die erfolgreichsten Champions-League-Torschützen:

1. Cristiano Ronaldo 130 Tore *

2. Lionel Messi 117 Tore *

3. Raul 72

4. Robert Lewandowski 68 *

5. Karim Benzema 66 *

6. Ruud van Nistelrooy 56

7. Thierry Henry 50

8. Zlatan Ibrahimovic 48 *

8. Andrej Schewtschenko 48

10. Filippo Inzaghi 46

(*) Spieler noch aktiv

Lionel Messi erzielte gegen Juve seinen 117. CL-Treffer. ©SID MARCO BERTORELLO

Fotos: SID

Geschichten aus dem Fußball