Chelseas Kante fällt mit Corona für Juve-Spiel aus

London (SID) – Trainer Thomas Tuchel vom englischen Champions-League-Titelverteidiger FC Chelsea kann im Duell der Königsklasse am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) bei Juventus Turin nicht auf den französischen Weltmeister N’Golo Kante zurückgreifen. Der Mittelfeldspieler wurde positiv auf Corona getestet.

Der 30-Jährige befinde sich in Quarantäne und fehlte auch beim Training am Dienstag, so Tuchel. Aufgrund der britischen Corona-Verordnung kann Kante auch am Samstag gegen den FC Southampton in der Premier League nicht mitwirken.

Tuchel ließ offen, ob der Spieler geimpft ist oder nicht. Allgemein sagte der Chelsea-Coach: „Die Spieler sind Erwachsene und müssen ihre eigene Entscheidung treffen.“ Er selbst sei geimpft, er sehe sich aber nicht in der Lage, Empfehlungen zu geben, so der ehemalige Dortmund- und Mainz-Coach.

Tuchel muss auf Mittelfeldmotor N'Golo Kante verzichten. ©SID JUSTIN TALLIS

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de