Corona-Bedenken: ManCitys Testspiel in Troyes abgesagt

Paris (SID) – Das Testspiel des englischen Meisters Manchester City beim französischen Erstligisten ES Troyes AC ist aufgrund gesundheitlicher Bedenken abgesagt worden. Der Ligue-1-Aufsteiger gab an, dass „gesundheitliche Einschränkungen im Zusammenhang mit der kritischen Entwicklung von COVID-19, vor allem in Großbritannien“, zur Absage des für den 31. Juli geplanten Spiels geführt haben. 

Die Citizens wären zudem bei ihrer Rückkehr nach England „zu starken“ Einschränkungen ausgesetzt gewesen. Troyes, das in der kommenden Saison nach drei Jahren Abstinenz wieder erstklassig spielt, ist seit September 2020 Teil der global agierenden City Football Group um Scheich Mansour.

City-Testspiel in Troyes abgesagt. ©FIRO/SID firo Sportphoto / Focus

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de