Corona: Eintracht ohne Trapp und Kostic in Augsburg

Köln (SID) – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss im Auswärtsspiel beim FC Augsburg am Sonntag (15.30 Uhr/DAZN) coronabedingt auf zwei Leistungsträger verzichten: Torwart Kevin Trapp und Flügelspieler Filip Kostic wiesen nach PCR-Tests am Freitag jeweils „ein grenzwertig positives Ergebnis bei einer milden Symptomatik“ auf, das teilte der Klub am Abend mit. Beiden Spielern gehe es gesundheitlich gut.

Die Eintracht hat sich nach schwierigem Saisonstart als Achter in Reichweite der Europapokal-Plätze gearbeitet, Augsburg steht auf Abstiegs-Relegationsplatz 16.

Kevin Trapp muss coronabedingt pausieren. ©FIRO/SID

Text und Fotos: SID

Weiteres  TSG Hoffenheim - SC Freiburg im DFB-Pokal Achtelfinale im Live-Stream bei Sky

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |

Michael (FCL-Magazin)
Letzte Artikel von Michael (FCL-Magazin) (Alle anzeigen)
Weiteres  Kehrer trifft erneut: PSG festigt Tabellenführung

Weitere interessante News