Darmstadt bindet auch Manu bis 2024

rmFußball-Zweitligist Darmstadt 98 hat auch einen weiteren Offensivspieler ligaunabhängig an sich gebunden.

Darmstadt (SID) – Fußball-Zweitligist Darmstadt 98 hat auch einen weiteren Offensivspieler ligaunabhängig an sich gebunden. Wie die Lilien mitteilten, verlängerte Außenstürmer Braydon Manu seinen auslaufenden Vertrag bis Sommer 2024. Auch Mittelstürmer Aaron Seydel hatte in dieser Woche sein Arbeitspapier unabhängig vom möglichen Aufstieg in die Bundesliga um zwei Jahre ausgeweitet.

„Ich spüre hier das absolute Vertrauen der handelnden Personen und fühle mich im Umfeld des Vereins extrem wohl“, sagte Manu. Der Sportliche Leiter Carsten Wehlmann sprach von einem „Spielertyp, den man nicht so häufig findet und zudem passt Braydon charakterlich hervorragend in unser Gebilde, mit dem wir langfristig etwas aufbauen möchten.“

Manu war im Sommer 2019 vom Halleschen FC nach Darmstadt gewechselt, in dieser Spielzeit sammelte er bei 20 Einsätzen acht Scorerpunkte.

Manu verlängert in Darmstadt bis 2024 (© FIRO/FIRO/SID/Max Ellerbrake)
Bild: Manu verlängert in Darmstadt bis 2024 (© FIRO/FIRO/SID/Max Ellerbrake)

Weitere News und Infos in unserem FCL-Magazin

Letzte News

Aktuelle News

Ex-Schalker Hoppe feiert mit Mallorca Klassenerhalt

Aufsteiger RCD Mallorca hat am letzten Spieltag der spanischen Primera Division den Klassenerhalt geschafft. Madrid (SID) – Aufsteiger RCD Mallorca hat am letzten Spieltag der spanischen Primera Division den Klassenerhalt geschafft. Die Mannschaft des früheren mexikanischen Nationaltrainers Javier Aguirre und des Ex-Schalkers Matthew Hoppe gewann am Sonntag 2:0 (0:0) bei … [Weiterlesen]

Aktuelle News

ManCity zum achten Mal englischer Meister

Manchester City ist zum achten Mal englischer Fußballmeister. Köln (SID) – Manchester City ist zum achten Mal englischer Fußballmeister. Die Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola und mit Nationalspieler Ilkay Gündogan gewann am 38. und letzten Spieltag der Premier League mit 3:2 (0:1) gegen Aston Villa und brachten den knappen Vorsprung … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

FCK-Trainer Schuster sieht Aufstiegs-Chancen intakt

Trainer Dirk Schuster sieht die Aufstiegschancen des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga nach wie vor voll intakt. Kaiserslautern (SID) – Trainer Dirk Schuster sieht die Aufstiegschancen des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga nach wie vor voll intakt. „Es ist eine Fifty-Fifty-Situation“, sagte der Coach des viermaligen … [Weiterlesen]