DFB-Frauen bestreiten erstes Heimspiel 2021 in Aachen

Frankfurt/Main (SID) – Die deutschen Fußballerinnen bestreiten ihr erstes Heimspiel im Jahr 2021 am 21. Februar in Aachen. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bestätigte am Montag den modernisierten Tivoli als Austragungsort. Der Gegner der deutschen Frauen-Nationalmannschaft sowie die exakte Anstoßzeit stehen noch nicht fest. 

„Der Standort Aachen und sein tolles Stadion bieten für den Start die optimalen Voraussetzungen“, sagte Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg: „Die Planungen unserer Spiele gegen starke Gegner sind schon sehr weit, wir werden demnächst mehr Details dazu bekannt geben können. Das Ziel ist und bleibt, unser Team mit Spielen auf hohem Niveau weiterzuentwickeln.“

Das zweite Heimspiel im Jahr 2021 wird die DFB-Auswahl am 10. April in der Brita-Arena von Wiesbaden bestreiten.

Erstes Frauen-Länderspiel 2021 im Aachener Tivoli. ©FIRO/SID

Fotos: SID