DFB-Frauen: Fast 1,7 Millionen sehen Schüller-Gala im ZDF

Köln (SID) – Die Lea-Schüller-Gala beim 5:1 (0:1) der deutschen Fußballerinnen in der WM-Qualifikation gegen Serbien haben am Dienstagnachmittag im Schnitt 1,69 Millionen Zuschauende im ZDF verfolgt. Laut Sender erzielte die Live-Übertragung aus Chemnitz ab 16.00 Uhr einen Marktanteil von 15,6 Prozent. Bayern-Stürmerin Schüller hatte die DFB-Auswahl nach Rückstand mit einem Viererpack zum Erfolg geführt.

Beim 7:0 gegen Bulgarien in der ARD hatten am Samstagnachmittag durchschnittlich 1,11 Millionen eingeschaltet (MA 9,9 Prozent).

1,69 Millionen Zuschauer sehen Viererpack von Schüller. ©SID JORGE GUERRERO

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de