DFB-Pokal: Hannawald lost die Achtelfinals aus

Vom Schanzentisch an die Lostrommel: Skisprung-Olympiasieger Sven Hannawald wird am 3. Januar in der ARD-Sportschau (17.30 Uhr) die Achtelfinal-Paarungen im DFB-Pokal ziehen. Zudem lost der frühere Gewinner der Vierschanzentournee das Viertelfinale der Frauen aus.

DFB-Pokal Auslosung am 03. Januar 2021- Achtelfinale

Ziehungsleiter ist DFB-Vizepräsident Peter Frymuth, moderiert wird die Sendung von Alexander Bommes. Die Achtelfinals werden am 2. und 3. Februar 2021 gespielt, die Viertelfinals am 2. und 3. März. Auf die Halbfinals am 1. und 2. Mai folgt das Finale im Berliner Olympiastadion am 13. Mai, Titelverteidiger ist Bayern München. Alle Spiele werden von Sky live übertragen.

Das Viertelfinale der Frauen wird am 20. und 21. März 2021 ausgetragen, das Halbfinale am 3. und 4. April 2021. Das Endspiel in Köln steigt am 29. Mai.

Sven Hannawald wird das DFB-Pokal-Achtelfinale auslosen. ©SID JOE KLAMAR

Text und Fotos: SID

Die 14 von 16 feststehenden Teams:

Bundesliga:

Borussia Mönchengladbach
FC Schalke 04
FC Köln
RB Leipzig
Borussia Dortmund
VfL Wolfsburg
VfB Stuttgart
Werder Bremen

2. Bundesliga:

SpVgg Greuther Fürth
SV Darmstadt 98
SC Paderborn 07
Jahn Regensburg
VfL Bochum

Regionalliga:

Rot-Weiss Essen

Noch offen:

Bayer 04 Leverkusen – Eintracht Frankfurt (12. Januar)
Holstein Kiel – Bayern München (13. Januar)