DFB-Pokal: Schalke in der ersten Runde gegen Schweinfurt

Gelsenkirchen (SID) – Das Auftaktprogramm des DFB-Pokals ist komplett: Fußball-Bundesligist Schalke 04 trifft in der ersten Hauptrunde am kommenden Sonntag (15.30 Uhr/Sky) auf den Regionalligisten Schweinfurt 05. Bei der Auslosung Ende Juli war den Königsblauen das beste Amateurteam aus Bayern zugelost worden. Die Regionalliga Bayern, die aufgrund der Corona-Pandemie unterbrochen wurde und ab dem 26. September fortgesetzt werden soll, führen die Schweinfurter an.

Der ursprüngliche Spitzenreiter Türkgücü München wurde als Aufsteiger in die 3. Liga gemeldet. Daher sind nach einem Beschluss des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) für die Fortführung der Saison alle Partien von Türkgücü aus der Wertung genommen worden. Die Partie wird wahrscheinlich in Gelsenkirchen ausgetragen, weil Schweinfurt aufgrund der Corona-Auflagen nach Medienberichten wohl auf sein Heimrecht verzichten wird. – Die erste Hauptrunde im Überblick:

Freitag, 11. September:

TSV Havelse – FSV Mainz 05 (in Mainz)

Eintracht Braunschweig – Hertha BSC (beide 20.45 Uhr)

Samstag, 12. September:

1. FC Nürnberg – RB Leipzig

1860 München – Eintracht Frankfurt

FC Oberneuland – Borussia Mönchengladbach (in Mönchengladbach)

VSG Altglienicke – 1. FC Köln (in Köln)

Eintracht Celle – FC Augsburg (in Augsburg)

Union Fürstenwalde – VfL Wolfsburg (in Wolfsburg)

SV Todesfelde – VfL Osnabrück

FV Engers 07 – VfL Bochum (in Bochum)

RSV Meinerzhagen – SpVgg Greuther Fürth (in Fürth) (alle 15.30 Uhr)

Karlsruher SC – Union Berlin

FC Ingolstadt – Fortuna Düsseldorf

SSV Ulm 1846 – Erzgebirge Aue (alle 18.30 Uhr)

Carl Zeiss Jena – Werder Bremen (20.45 Uhr)

Sonntag, 13. September:

Schweinfurt 05 – Schalke 04

Hansa Rostock – VfB Stuttgart

Eintracht Norderstedt – Bayer Leverkusen (in Leverkusen)

Chemnitzer FC – TSG Hoffenheim 

1. FC Kaiserslautern – Jahn Regensburg

TSV Steinbach Haiger – SV Sandhausen

1. FC Rielasingen-Arlen – Holstein Kiel (in Kiel)

SV Elversberg – FC St. Pauli

SC Wiedenbrück – SC Paderborn (alle 15.30 Uhr)

Waldhof Mannheim – SC Freiburg

SV Wehen Wiesbaden – 1. FC Heidenheim

1. FC Magdeburg – SV Darmstadt 98 (alle 18.30 Uhr)

Montag, 14. September:

Rot-Weiss Essen – Arminia Bielefeld

Dynamo Dresden – Hamburger SV

Würzburger Kickers – Hannover 96 (alle 18.30 Uhr)

MSV Duisburg – Borussia Dortmund (20.45 Uhr)

Donnerstag, 15. Oktober:

1. FC Düren – Bayern München (in München) (20.45 Uhr)

Schalke trifft im DFB-Pokal auf Schweinfurt. ©FIRO/SID

Fotos: SID