DFB-Rückkehrer Süle: „Können um den Titel mitspielen“

Stuttgart (SID) – Rückkehrer Niklas Süle traut der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der EM im kommenden Sommer Großes zu. „Wir haben eine Mannschaft, die auf jeden Fall um den Titel mitspielen kann. Wir haben den gleichen Hunger wie beim FC Bayern„, sagte der Münchner, der mit dem deutschen Rekordmeister das Triple gewonnen hat.

Süle verspürt vor seinem Comeback in der DFB-Elf nach seinem Kreuzbandriss eine unbändige Vorfreude. „Ich habe es unglaublich vermisst, das zu tun, was ich liebe“, sagte er vor dem Nations-League-Spiel am Donnerstag (20.45 Uhr/ZDF) in Stuttgart gegen Spanien, an Süles 25. Geburtstag. Zuletzt war er im Oktober 2019 zum Einsatz gekommen.

„Es war keine einfache Zeit für mich, der DFB hat mir unglaublich gefehlt“, sagte er: „Wir haben eine richtig geile Truppe, ich komme immer mit unglaublicher Freude her.“ Er habe zuletzt sehr an seiner Fitness gearbeitet und traue sich „beide Spiele“ in dieser Woche zu, ergänzte er. Am Sonntag in Basel ist die Schweiz zweiter DFB-Gegner.

Als Wortführer der deutschen Defensive sieht sich Süle (noch) nicht. „Ich habe mich selbst nie als Abwehrchef auserkoren, das waren nicht meine Worte“, betonte er: „Ich versuche, meinen Akzent in die Mannschaft zu bringen und Verantwortung zu übernehmen.“ Dabei könne er sicher noch lauter und bezüglich seiner Körpersprache präsenter werden, meinte Süle.

Innenverteidiger Niklas Süle hat für die EM große Ziele. ©FIRO/SID

Fotos: SID