Die Sport-Höhepunkte am Donnerstag, 01. Oktober

Köln (SID) – Das deutsche Champions-League-Quartett um Titelverteidiger Bayern München wartet bei der Auslosung zur Gruppenphase auf seine Gegner. Neben den Bayern haben sich Borussia Dortmund, RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach für die Königsklasse qualifiziert. Im Rahmen der Auslosung (17.00 Uhr) werden auch die Auszeichnungen für die vergangene Saison vergeben. Beim Trainer des Jahres fällt die Entscheidung zwischen Hansi Flick, Jürgen Klopp und Julian Nagelsmann. Bayerns Manuel Neuer und Robert Lewandowski können Spieler des Jahres werden.

Noch ein Sieg fehlt dem VfL Wolfsburg zum Einzug in die Gruppenphase der Europa League. Nach den Erfolgen über FK Kukesi und FK Desna Tschernihiw wartet ab 20.45 Uhr ein etwas namhafterer Gegner: Bei AEK Athen ist das Team von Trainer Oliver Glasner dennoch Favorit – auch wenn der Bundesligastart mit zwei Unentschieden in zwei Spielen ausbaufähig ist.

Am fünften Turniertag der French Open in Paris kommt es zu zwei deutschen Zweitrundenduellen. Bei den Männern trifft Jan-Lennard Struff auf den Qualifikanten Daniel Altmaier. Zudem kämpfen die Fed-Cup-Spielerinnen Julia Görges und Laura Siegemund um den Einzug in die Runde der besten 32. Spielbeginn im Stade Roland Garros ist um 11.00 Uhr.

Der "Trainer des Jahres" kommt sicher aus Deutschland. ©SID CHRISTOF STACHE

Fotos: SID