Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 8. Januar

Köln (SID) – Borussia Dortmund steht nach einem enttäuschenden Jahresabschluss in der Bundesliga unter Druck. Um 18.30 Uhr startet das Team von Trainer Marco Rose mit einer kniffligen Aufgabe bei Eintracht Frankfurt ins neue Jahr. Bereits um 15.30 Uhr steigen vier weitere Partien des 18. Spieltags. 

Am zweiten Tag des Heimweltcups in Oberhof startet um 12.15 Uhr die erste Männer-Staffel des Olympia-Winters. Um 14.45 Uhr folgt die Single-Mixed-Staffel.

Nur zwei Tage nach dem Abschluss der Vierschanzentournee steht für die Skisprung-Stars um Karl Geiger schon das nächste Weltcup-Springen an. Der Tross bleibt in Bischofshofen, wo das Einzel um 16.00 Uhr beginnt.

Weiteres  Köln: Schwäbe neuer Stammtorhüter

Dortmund muss in Frankfurt ran. ©SID INA FASSBENDER

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |

Fussballsassie
Letzte Artikel von Fussballsassie (Alle anzeigen)
Weiteres  Zuschauer: Politik will bundeseinheitliche Regeln für Großveranstaltungen