Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 9. Januar

Köln (SID) – Im Top-Spiel empfängt Bayern-Verfolger RB Leipzig am 15. Spieltag in der Fußball-Bundesliga Borussia Dortmund. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann hat bereits sechs Zähler Vorsprung auf den BVB. Ab 18.30 Uhr kann RB nach der 2:3-Niederlage von Bayern München am Freitagabend in Mönchengladbach sogar die Tabellenspitze übernehmen.

Für die deutschen Biathleten steht beim Weltcup in Oberhof nach dem enttäuschenden Sprintauftakt die Verfolgung an. Für die DSV-Athletinnen um Franziska Preuß und Denise Herrmann geht es ab 12.45 Uhr über 10 km, als beste Deutsche geht Preuß als 14. ins Rennen. Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Co. starten ab 14.45 Uhr über 12,5 km. Doll war als 15. bester DSV-Läufer, sein Rückstand beträgt bereits mehr als eine Minute.

Wenige Tage nach dem zweiten Platz bei der Vierschanzentournee geht es für Skispringer Karl Geiger beim Heim-Weltcup in Titisee-Neustadt (16.00 Uhr) weiter. Aus deutscher Sicht gehen außerdem Markus Eisenbichler, Severin Freund, Martin Hamann, Pius Paschke und Constantin Schmid an den Start.

RB Leipzig trifft im Top-Spiel auf den BVB. ©SID RONNY HARTMANN

Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin. Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de