Düsseldorf: Stefes neuer Co-Trainer, Trennung von Kleine

Düsseldorf (SID) – Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat Manfred Stefes (54) als neuen Co-Trainer von Chefcoach Christian Preußer verpflichtet. Thomas Kleine (44), der bisher die Funktion des Co-Trainers inne hatte, wurde hingegen freigestellt.

Stefes hatte zuletzt als Assistent von Lucien Favre bei Borussia Dortmund gearbeitet. „Ziel war es, die Zusammensetzung im Trainerteam ausgewogener zu gestalten und uns breiter aufzustellen. Mit Manfred Stefes haben wir nun die passende Person gewinnen können, die uns mit viel Erfahrung und großer Expertise weiterhelfen wird“, sagte Fortunas Sportvorstand Uwe Klein.

Weiteres  Bremen - Düsseldorf 3:0 | Auch gegen Fortuna: Werder setzt Siegesserie fort

Stefes wird neuer Co-Trainer bei Fortuna Düsseldorf. ©SID INA FASSBENDER

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |

Michael (FCL-Magazin)
Letzte Artikel von Michael (FCL-Magazin) (Alle anzeigen)
Weiteres  St. Pauli - Dortmund am Dienstag live im TV in der ARD | Achtelfinale DFB-Pokal

Weitere interessante News