„Ein Vorbild“: Keller gratuliert Jubilar Kroos

Köln (SID) – DFB-Präsident Fritz Keller hat Jubilar Toni Kroos zu dessen 100. Länderspiel gratuliert. „Herzlichen Glückwunsch an Toni Kroos zu seinem 100. Länderspiel. Er gehört nun zu den 15 deutschen Fußballern, die diese Marke in ihrer Karriere erreicht haben. Das ist eine ganz besondere Leistung“, sagte Keller nach dem 3:3 (1:2) in der Nations League gegen die Schweiz.

Keller hatte nach der Begegnung in Köln eine kleine Ansprache in der Kabine für Kroos und Joshua Kimmich (50. Länderspiel) gehalten. „Toni hat sich das nicht nur aufgrund seiner Konstanz auf allerhöchstem Niveau, seinem Fleiß und seiner Professionalität verdient, sondern auch aufgrund seiner menschlichen Eigenschaften“, sagte der DFB-Präsident und bezeichnete den Weltmeister von 2014 als „ein Vorbild auf und neben dem Platz“. Er habe „nie vergessen, wo er herkommt und er lebt die Werte unserer Mannschaft.“

Zudem erinnerte Keller den 30-Jährigen an seinen letzten noch fehlenden Titel. „Auf der langen Liste seiner Erfolge fehlt jetzt eigentlich nur noch der Europameister-Titel“, erklärte Keller lachend.

Toni Kroos absolvierte in Köln sein 100. Länderspiel. ©SID INA FASSBENDER

Fotos: SID