Einbruch bei United-Profi Lindelöf – Frau und Kinder verstecken sich

Köln (SID) – Großer Schreck für den schwedischen Fußball-Nationalspieler Victor Lindelöf und seine Familie: Während des Premier-League-Spiels von Lindelöfs Klub Manchester United beim FC Brentford am vergangenen Mittwoch (3:1) wurde in dessen Haus eingebrochen. Seine Frau Maja war zu diesem Zeitpunkt mit den beiden Kindern allein zuhause.

„Wir haben es geschafft, uns zu verstecken und in einem Raum einzusperren, bevor sie ins Haus kamen“, schrieb sie bei Instagram. Sie sprach von einem „sehr traumatischen und furchteinflößenden Moment“ sowohl für sie selbst, als auch für die Kinder. „Wir sind jetzt in Schweden und verbringen etwas Zeit mit unseren Familien“, schrieb Lindelöf weiter.

Innenverteidiger Lindelöf stand bei der Partie der Mannschaft von Teammanager Ralf Rangnick 90 Minuten auf dem Platz. Der 27-Jährige werde für das Spiel gegen West Ham United am Samstag freigestellt, sagte Rangnick: „Er möchte seine Frau und seine Kinder nicht alleine lassen, was ich als Vater zweier Kinder absolut verstehe.“

Auch der frühere Dortmunder Jadon Sancho könnte gegen die Hammers fehlen. Grund dafür ist laut Rangnick der Tod eines Familienmitglieds. Dabei handle es sich um jemanden, „der ihm Zeit seines Lebens sehr nahe gestanden hatte“, sagte der Coach.

Schreck für United-Verteidiger Victor Lindelöf. ©SID DANIEL LEAL

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |

Letzte News

Aktuelle News

Union holt Leweling aus Fürth

Der Offensivspieler folgt seinem Teamkollegen Paul Seguin an die Alte Försterei. Köln (SID) – Union Berlin hat den deutschen U21-Nationalspieler Jamie Leweling vom Bundesliga-Absteiger SpVgg Greuther Fürth verpflichtet. Der Offensivspieler folgt seinem Teamkollegen Paul Seguin an die Alte Försterei, die Vertragslaufzeit gab Union nicht bekannt.  „Man konnte in den letzten … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

Eisele verpflichtet: KSC komplettiert Torwarttrio

Zweitligist Karlsruher SC hat sein Torwarttrio komplettiert. Von Fortuna Düsseldorf verpflichteten die Badener den 26-jährigen Kai Eisele. Karlsruhe (SID) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat sein Torwarttrio komplettiert. Von Fortuna Düsseldorf verpflichteten die Badener den 26-jährigen Kai Eisele. Er erhielt einen Vertrag bis 2024 und ist neben Marius Gersbeck und Max … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

Fortuna-Kapitän Bodzek künftig in der Regionalliga

Der bisherige Kapitän Adam Bodzek wird nicht mehr für  die Profi-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf spielen, bleibt aber im Verein. Düsseldorf (SID) – Der bisherige Kapitän Adam Bodzek wird nicht mehr für  die Profi-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf spielen, bleibt aber im Verein. Wie die Rheinländer am Dienstag bekannt gaben, wird der … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Nach Aufstieg: Schalke-Abschiede im halben Dutzend

Schalke 04 hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga fünf Spieler und Co-Trainer Peter Hermann verabschiedet. Gelsenkirchen (SID) – Schalke 04 hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga fünf Spieler und Co-Trainer Peter Hermann verabschiedet. Prominentester Abgang unter den Profis ist der senegalesische Nationalverteidiger Salif Sane, auch die Verträge mit … [Weiterlesen]