EM 2020: Deutschland gegen Frankreich und Portugal

Euro2020
Mircea Moira / Shutterstock.com

Man kann es kaum glauben gegen wen die deutsche Nationalmannschaft bei der EM 2020 antreten muss. Gegen Weltmeister Frankreich und Europameister Portugal. Schlechte, bzw., besser hätte es kaum laufen können.

Somit wird die EM 2020 direkt vom ersten Spieltag an, sehr spannend und interessant werden. Das erste Spiel ist gegen Weltmeister Frankreich, gespielt wird am 16. Juni in München. Im zweiten Spiel erwartet die Truppe von Bundestrainer Jogi Löw den Europameister Portugal. Das Spiel ist ebenfalls in München, am 20. Juni. Im letzten Spiel muss die deutsche Nationalelf gegen den Play-off Sieger antreten. Mehr Infos dazu gibt es auf uefa.com.

EM 2020 Gruppe F

Di., 16. Juni 2020 um 18:00 Uhr (MESZ) in Budapest
Playoff-Sieger A/DPortugal–:– (–:–)
Di., 16. Juni 2020 um 21:00 Uhr (MESZ) in München
FrankreichDeutschland–:– (–:–)
Sa., 20. Juni 2020 um 15:00 Uhr (MESZ) in Budapest
Playoff-Sieger A/DFrankreich–:– (–:–)
Sa., 20. Juni 2020 um 18:00 Uhr (MESZ) in München
PortugalDeutschland–:– (–:–)
Mi., 24. Juni 2020 um 21:00 Uhr (MESZ) in Budapest
PortugalFrankreich–:– (–:–)
Mi., 24. Juni 2020 um 21:00 Uhr (MESZ) in München
DeutschlandPlayoff-Sieger A/D–:– (–:–)

Die meisten erinnern sich jetzt an die Weltmeisterschaft von 2018, als Deutschland noch in der Vorrunde ausgeschieden ist. Tatsächlich könnte das jetzt im nächsten Sommer wieder passieren. Dann aber heißen die Gegner Frankreich und Portugal, und nicht Südkorea.

Jogi Löw
Bundestrainer Jogi Löw – Tomasz Bidermann / Shutterstock.com

Für Jogi Löw wird es schwer werden seine junge Truppe die er derzeit aufbaut, auf Frankreich und Portugal einzustellen. Im Vergleich zur Mannschaft von 2018 ist das heutige Team wesentlich besser aufgestellt, und das wichtigste, sie sind hungrig.

1 Trackback / Pingback

  1. Europameisterschaft 2020 Das Finale wird vom ZDF übertragen

Kommentare sind deaktiviert.