EM-Quali: Deutschland gegen Belarus und Nordirland

Nationalmannschaft-Bus
Nationalmannschaft - hbw_pictures / Shutterstock.com

EM-Qualifikation zur Euro2020 geht weiter, am Samstag spielt Deutschland gegen Belarus. Spielbeginn um 20:45 Uhr. Am Dienstag den 19. November spielt die deutsche Nationalelf gegen Nordirland, ebenfalls um 20:45 Uhr. Beide Spiele überträgt RTL live ab 20:45 Uhr, vorher läuft die Vorberichterstattung.

Ohne Maroc Reus

Aufgrund anhaltender Sprunggelenkprobleme verpasst Marco Reus von Borussia Dortmund die Spiele der EM-Qualifikation gegen Belarus in Mönchengladbach und gegen Nordirland am Dienstag, 19. November in Frankfurt.

Joachim Löw sagt: „Über allem steht natürlich, dass wir uns für die Europameisterschaft im nächsten Jahr qualifizieren. Daher wollen wir gegen Belarus und Nordirland, die uns vor allem kämpferisch alles abverlangen werden, auch gewinnen. Ich hätte mir gewünscht, dass wir in der Entwicklung dieser noch jungen Mannschaft schon weiter wären. Gerade im Umbruch braucht man eine gewisse Kontinuität. Das war durch die vielen Verletzungen aber nicht möglich, wir konnten uns kaum einspielen. Umso wichtiger ist, dass auch Toni Kroos als Stabilisator wieder zurückkehrt.

Samstag, 16.11.2019 – 20:45 Uhr Deutschland gegen Belarus

Dienstag, 19.11.2019 – 20:45 Uhr Deutschland gegen Nordirland

Quelle: dfb.de

Die Tabelle der EM-Qualifiaktion der Gruppe C

PositionMannschaftSpieleSUNToreGegentoreTordifferenzPunkte
1Niederlande65011971215
2Deutschland65012061415
3Nordirland640287112
4Belarus7115412-84
5Estland7016221-191

1 Trackback / Pingback

  1. EM-Qualifikationsspiele zur Europameisterschaft 2020

Kommentare sind deaktiviert.