Endspiel für Bayer Leverkusen in der Champions-League, Juventus kommt

Am Mittwoch wird es spannend für Bayer Leverkusen, sie haben quasi ein Endspiel gegen Juventus Turin. Wenn Leverkusen gewinnt und im Parallelspiel Atletico Madrid gegen Lokomotive Moskau verliert, sind sie weiter. Das Spiel in der BayArena beginnt um 21:00 Uhr.

Gruppe D

PosTeamSp.SUNTDiff.Pkt.Info
1Juventus Turin541010:4613
2Atletico Madrid52126:517
3Bayer Leverkusen52035:7-26
4Lokomotive Moskau51044:9-53

Wo kann man das „Endspiel“ sehen?

  • Wer: Bayer Leverkusen – Juventus Turin
  • Wann: Mittwoch, 11.12.19, 21 Uhr
  • Wo: BayArena, Leverkusen
  • Live: Live-Stream auf DAZN , TV in der Sky-Konferenz

Bayer Leverkusen schreibt auf ihrer Homepage:

Gibt es das Wunder der Werkself? Am Mittwoch, 11. Dezember, Anstoß: 21 Uhr, ist es so weit: Bayer 04 kann nach dem Fehlstart in der Königsklasse mit einem eigenen Erfolg gegen Juventus Turin und Schützenhilfe von Lokomotive Moskau doch noch ins Achtelfinale der Champions League einziehen. In der BayArena wartet mit dem italienischen Rekordmeister derweil ein Gegner, der am vergangenen Wochenende in der Serie A erstmals eine Niederlage einstecken musste. Der Form-Check zur Alten Dame.

Am Mittwoch den 11. Dezember um 21:00 Uhr geht es los in der BayArena, Bayer Leverkusen gegen Juventus Turin

Juventus Turin Fans
Fans von Juventus Turin – cristiano barni / Shutterstock.com

Letzte News

Aktuelle News

Union holt Leweling aus Fürth

Der Offensivspieler folgt seinem Teamkollegen Paul Seguin an die Alte Försterei. Köln (SID) – Union Berlin hat den deutschen U21-Nationalspieler Jamie Leweling vom Bundesliga-Absteiger SpVgg Greuther Fürth verpflichtet. Der Offensivspieler folgt seinem Teamkollegen Paul Seguin an die Alte Försterei, die Vertragslaufzeit gab Union nicht bekannt.  „Man konnte in den letzten … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

Eisele verpflichtet: KSC komplettiert Torwarttrio

Zweitligist Karlsruher SC hat sein Torwarttrio komplettiert. Von Fortuna Düsseldorf verpflichteten die Badener den 26-jährigen Kai Eisele. Karlsruhe (SID) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat sein Torwarttrio komplettiert. Von Fortuna Düsseldorf verpflichteten die Badener den 26-jährigen Kai Eisele. Er erhielt einen Vertrag bis 2024 und ist neben Marius Gersbeck und Max … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

Fortuna-Kapitän Bodzek künftig in der Regionalliga

Der bisherige Kapitän Adam Bodzek wird nicht mehr für  die Profi-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf spielen, bleibt aber im Verein. Düsseldorf (SID) – Der bisherige Kapitän Adam Bodzek wird nicht mehr für  die Profi-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf spielen, bleibt aber im Verein. Wie die Rheinländer am Dienstag bekannt gaben, wird der … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Nach Aufstieg: Schalke-Abschiede im halben Dutzend

Schalke 04 hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga fünf Spieler und Co-Trainer Peter Hermann verabschiedet. Gelsenkirchen (SID) – Schalke 04 hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga fünf Spieler und Co-Trainer Peter Hermann verabschiedet. Prominentester Abgang unter den Profis ist der senegalesische Nationalverteidiger Salif Sane, auch die Verträge mit … [Weiterlesen]