Endspiel – Real Madrid gegen FC Liverpool Champions-League 2017/18

Real Madrid Wallpaper
charnsitr / Shutterstock.com

Es ist die Champions-League Saison 2017/2018 das Endspiel – Real Madrid gegen FC Liverpool. Das Finale in Kiew war am 26. Mai 2018. Die „Königlichen“ aus Madrid gewannen gegen die „Reds“ aus Liverpool am Ende 3:1.

Für den aus der Bundesliga bekannten Trainer Jürgen Klopp war es das erste Champions-League-Finale mit einem englischen Team, für Real Madrid und Trainer Zidane hingegen war es das dritte Mal in Folge. Das war besonders bemerkenswert, weil es in vielen Jahren zuvor anderen Teams nicht mal gelungen war, zumindest einmal den Titel zu verteidigen.

In der ersten Halbzeit von diesem Endspiel agierte FC Liverpool zunächst druckvoller, bis Real ab Mitte der Halbzeit zunehmend das Kommando übernahm und auf die Führung drängte. Bis auf einen Abseitstreffer von Benzema kurz vor der Pause passierte jedoch nichts besonders Aufregendes mehr.

Das änderte sich mit Beginn der zweiten Halbzeit schlagartig. Der Liverpooler Torhüter Loris Karius patzte bei einem Einwurf schwer und es gelang Karim Benzema, den Fuß dazwischen zu stellen, sodass er den Ball ins leere Tor schieben konnte.

Anstatt davon geschockt einzuknicken, reagierten die „Reds“ trotzig und kamen schon ein paar Minuten später Sadio Mané zum verdienten Ausgleich. Entscheidend war nun Zidanes guter Griff mit der Einwechslung des Offensivspielers Gareth Bale. Ihm gelang in der 64. Minute ein spektakulärer Fallrückzieher aus 12 Metern.

Real Madrid konnte kurz vor Schluss die Führung zum 3:1-Endstand ausbauen, als Karius erneut patzte und sich einen haltbaren Fernschuss aus 30 Metern ins eigene Tor lenkte.

Insgesamt war es ein verdienter Sieg für Real Madrid, der allerdings weniger durch die Klasse der „Königlichen“, sondern zwei folgenschwere Patzer des Liverpooler Torhüters Karius entschieden wurde.

Daten zum Endspiel Real Madrid – FC Liverpool

Tore:
3:1 Gareth Bale (84.)
2:1 Gareth Bale (64.)
1:1 Sadio Mané (55.)
1:0 Karim Benzema (51.)

Gelbe Karten:
Sadio Mané (82.)

Player of the Match:
Gareth Bale

Weitere Spieldaten Champions-League-Finale 2018 Wikipedia
Weitere Endspiele von damals in unserer Liste

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*