England: Hasenhüttl bei Southampton kurz vor der Entlassung

Fussball
Symbolbild

England: Die 0:9-Niederlage gegen Leicester City könnte bereits das letzte Spiel von Ralph Hasenhüttl als Trainer des FC Southampton gewesen sein. Der Trainer steht laut eines Berichts der „Daily Mail“ vor der Entlassung bei den „Saints“.

Southampton hat bereits zehn Spiele in der Premier League absolviert. Aber sie haben erst acht Punkte auf dem Konto. Zwei Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen. Für den Trainer Ralph Hasenhüttl wird die Luft in England immer dünner.

Nach dem Spiel gegen Leicester City sagte Hasenhüttl: „Das darf so nicht passieren.“ Wie recht er damit hat. Das 0:9 war die höchste Heimpleite in der ersten englischen Liga seit 1888. Hasenhüttl weiter: „Ich übernehme die Verantwortung. Es war eine Nicht-Performance von meiner Mannschaft. Das darf so nicht passieren.“