England: Wolverhampton verpflichtet Lage als neuen Coach

Frankfurt am Main (SID) – Der englische Fußball-Erstligist Wolverhampton Wanderers hat den Portugiesen Bruno Lage als neuen Trainer verpflichtet. Wie der Premier-League-Klub am Mittwoch bekannt gab, tritt der 45-Jährige die Nachfolge von Nuno Espirito Santo an. Über die Vertragslaufzeit machten die Wolves keine Angaben.

„Ich bin glücklich, aufgeregt und habe einen großen Ehrgeiz, große Dinge für diesen Verein zu erreichen“, sagte Lage, der zuletzt bei Benfica Lissabon als Trainer gearbeitet hatte. Nachdem er in seinem ersten Jahr 2019 die Meisterschaft gewonnen hatte, musste Lage im Juni 2020 bei Benfica gehen.

Bruno Lage wird Trainer bei Wolverhampton Wanderers. ©FIRO/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de